• Aktuelle Posts
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

  • Last NEWS

Neuester Beitrag Neue URL ab November



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/WolfensteinCity.png" align="left" border="0" alt="Wolfenstein-City Logo"><div align="justify">Tja im Herbst ändern sich so einige Sachen. Es wird kälter, die Bäume verlieren ihre Blätter und wir sind unter einer neuen/alten URL erreichbar. Ab November sind wir nur noch unter www.wolfenstein-city.4players.de. Ansonsten ändert sich aber gar nichts. Also aktualisiert eure Bookmarks und Startseiten damit wir euch auch weiter bei uns begrüßen dürfen.</div>


Zugriffe: 2287  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Gamescom 2010 - Der Bericht



<center><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/logo.jpg"></center>

Wieder ist eine Spielemesse vorbei, und wieder war Wolfenstein City für euch da. Auch wenn zu unserem geliebten Spiel nichts Neues gibt. So möchte ich euch dennoch meine Eindrücke schildern. Als kleine Abänderung zum üblichen News-Stil wird des aber etwas mehr aus einer persönlichen Sicht geschehn, wie man es zum Beispiel aus einem Blog kennt. Also Augen auf und weicht dem Sarkasmus aus!

Die Kölnmesse hat nun im 2. Jahr in Folge die wichtigste Messe in Deutschland ausgetragen. War es im Vorfeld schon mit Negativschlagzeilen gestartet (Messe von Zwangsräumung bedroht – Link ) überschlugen sich im Nachhinein die Rekordmeldungen. Doch sind es wirklich neue Rekorde? Lasst uns der Sache auf den Grund gehen. Hier also die Fakten zum Vergleich ;)

Besucher:
254.000 @Gamescom 2010
245.000 @Gamescom 2009
43.000 @Games Convention Online 2009 (2010 war es eine reine Fachmesse)
203.000 @Games Convention 2008

Aussteller:
505 aus 33 Ländern @Gamescom 2010
458 @Gamescom 2009
74 @Games Convention Online 2009
547 @Games Convention 2008

Fachbesucher:
18.900 @Gamescom 2010
17.000 @Gamescom 2009
14.600 @Games Convention 2008

Fläche:
120.000m² Gamescom 2009 & 2010
115.000 m² Games Convention 2008
40.000 m² Games Convention Online 2009

Medien und Presse:
ca. 4.400 @Gamescom 2010
ca. 4.000 @Gamescom 2009
3.800 @Games Convention 2008

Premieren & Neuankündigungen:
200 @Gamescom 2010
(für 2009 keine Angaben gefunden)
Ca. 265 @Games Convention 2008

Der Besucherrekord ist wie es scheint wirklich ein neuer Rekord, vor allem bedingt durch den Ferienzeit. Neuer Ausstellerrekord, auf den Standort Köln bezogen ja, auf Thema Spielemesse bezogen – Nein. Tz, Tz, muss ein Versehen sein, das man vergessen konnte, das es schon länger als 2 Jahre eine Leitmesse in Deutschland für die Spielebranche gibt. *kopfschüttel* Fachbesucher ist immer etwas zwiespältiges, wenn man bedenkt das man die Fachbesucher Tickets bei der Kölnmesse freikaufen kann ohne Hürden, weil 12 Jährige Kinder sicher nicht zu den eigentlichen Fachbesuchern zählen, wie Angehörige verschiedener Entwickler und Aussteller. (Zu erkennen an den Altersbändchen am Arm, woran die Alterseinstufung deutlich wird und an welchen Ständen man was zugesicht bekommt – Grün: ab 12 / Blau: ab 16 / Rot: Ab 18 ).
200 Premieren feiert die Gamescom 2010, mehr als 2009, ebenfalls eine gute Steigerung. Doch bedeutet mehr, auch mehrwert? Allein die Zahl verblast in Bezug auf die Games Convention 2008, doch wollen wir uns nicht in der Vergangenheit aufhalten.

Bereits im Vorfeld hatten verschiedene Software-Größen angekündigt, der Messe fern zu bleiben, unter anderem SEGA und Atari. Dies spürte man deutlich in den Messehallen. Gab es zwar mehr Aussteller insgesamt, doch dies waren überwiegend Nischenstände, die sich nicht die großen Flächen leisten konnten. Der positive Effekt war, das der Abstand in den Hallen zwischen den Ständen größer war und selbst am Messesamstag es vielleicht schleppend voran ging, doch niemals irgendwo ganz verstopfte, wie früher. Weiterhin hatte die koelnmesse eine weitere Halle geöffnet, so das nun neben 4 Ausstellerhallen eine weitere als „Erholungszone“ geöffnet. Doch dazu mehr als späterer Stelle.

Auch die Anzahl der Premieren waren für den durchschnittlichen Besucher nicht prägnant spürbar. Wie das gemeint ist? Dazu müssen wir einen Blick über den Tellerrand werfen, zu den Konsolen. Hauptaugenmerk dort lag eindeutig auf den neuen System Kinect von Microsoft und Move von Sony. Diese dominierten deren Stände überwiegend und auch die Spiele dazu. Doch da lag das Problem. Diese System sind brandneu, noch nicht einmal veröffentlicht. Daher kommen die ersten Spiele auch überwiegend von diesen Firmen selber. D. h. Sportspiele, Partyspiele, Geschicklichkeitsspiele, Tanzspiele, etc. Klingelts? Nichts was man nicht schon seit Jahren von der Nintendo Wii kennt, nur eben auf einer anderen Konsole. Die echten Innovationen fehlen noch. Da Sony mit Move ziemlich auf eine 1:1 Kopie der Wii Steuerung setzt, bleibt es Abzuwarten, was mit Microsofts Kinect später möglich ist. Die gezeigten Spiele auf der Messe waren bei weitem alle noch nicht Final, daher ist zu hoffen, das an der Steuerung noch gearbeitet wird, weil zeichnet sich Kinect doch durch eine deutliche Verzögerung bei der Eingabe aus, was offensichtlich durch die Hand-Kamera-Steuerung bedingt ist.

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220256.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220256k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220262.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220262k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220284.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220284k.JPG" border="0"></a>


Doch wenden wir uns ab von den Konsolen und widmen uns den Dingen, die einem PC – Gamer am Herzen liegen.

Hier geht’s zur Galerie der Messe – Babes!!

Leider ist die Ausbeute wieder recht gering, weil die Zahl der männlichen Promoter überproportional überdurchschnittlich hoch war. Das 2. Jahr in Folge….


Die Messe der Superlative(n Wiederholungen)!

Ein weiteres Jahr, eine weitere Messe, ein weiterer Nachfolger zu fast jedem Spiel. Das es mal wieder ein neuen Call of Duty Stand gab, braucht man schon gar nicht mehr erwähnen. Und das man wieder 2 – 4 Std. angestanden hat, nur um einen Trailer zu sehn, wohl auch nicht. Need for Speed, FIFA, PES, und wie sie alle heißen, alte Bekannte, neue Gesichter, es bleibt dasselbe. Da kann man sich direkt auf die Spiele freuen, die nur alle 2 – 3 Jahre eine Fortsetzung oder Erweitung spendiert bekommen. Crysis, Medal of Honor, Battlefield, Dead Space, Bioshock und natürlich WoW!

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190013.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190013k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190022.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190022k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220304.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220304k.JPG" border="0"></a>

Bethesda Software hatte als Line-Up Rage (nur Trailer Show), Fallout Addon, Brink (nur Trailer Show). Einzigste Highlight, Paul Wedgewood stellte sich auf einer öffentlichen Bühne den Fragen der Fan Gemeinschaft zum kommenden Splash Damage Titel.

Am Messe Donnerstag sollte die Besucher ein um die Mittagszeit eine ganz besondere Premiere im Konsolenbereich überraschen. Nach Aliens versus Predator, Elton vs. Simon, sollten 2 andere Urgestein der Unterhaltungsbranche sich verprügeln dürfen - Street Fighter X Tekken. Dazu gab es im Kongress Center (mit angeblich 750 Sitzplätzen) für alle schnellen die Gelegenheit sich das neueste im Bereich Beat’em Up anzutun. Kurz nach 13 Uhr wurden auch die ersten in das Congress Center gelassen…. Die Ersten 40? 50? 100? Auf keinen Fall mehr. Das hat euren Rasenden Reporter mit Warteschlangenposition 250 nix genützt. Es bleibt jeden selber auszumalen, wohin, oder an wen die anderen Sitzplätze alle gegangen sind.


eSport

2 weitere Urgesteine in Sachen Gaming sind natürlich die ESL (Electronic Sports League) und die WCG (World Cyber Games). Beide haben wieder mehrere Finals und Turniere ausgetragen. Unteranderem Warcraft, Quake Live, Counter-Strike. Die von den Ligen gestellten PCs ließen sicher auch den ein oder anderen Zocker kurz inne weilen, wenn sich schon nicht für die gespielten Games interessierte ;)

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220189.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220189k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220211.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220211k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220193.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220193k.JPG" border="0"></a>

Wie bei allen sportlichen Events kommt nach dem Spiel die Siegesfeier. Ok, nicht direkt gleich danach. Doch wenn die Messe abends zu ist, lädt die ESL zur Players - Party ein. Dann wird der Messe Stand fast komplett abgebaut und eine Bar samt Disco mit DJ aufgebaut. Glücklich kann sich der schätzen, der VIP ist und eine begehrte Eintrittskarte erhält. – Die Cocktails waren gut und der DJ hat die Stimmung super eingeheizt! Ich frag mich nur, wer das vor Beginn der Messe am nächsten Tag wieder alles aufgebaut hat….


Die 3. Dimension

3D, oder Stereoskopie genannt, ist wohl der Aufhänger in diesem Jahr. Nintendo stellt seinen 3DS vor (natürlich nicht in der Öffentlichkeit, nur für Fachbesucher). Zieren sich die Konsolenhersteller noch mit ihren 3D Features, so gibt es im Bereich PC Gaming schon was aufs Auge. So gab es in der Community Halle viele Rennspiele 3D zu erleben, wobei die Shutterbrillen mit langem Kabel Richtung PC nicht grade einen zockfreudigen Eindruck erweckten. Crytek ging den anderen Weg mit „herkömmlichen“ 3D Brillen wie man sie aus dem Kino kennt. Die gezeigten Trailer ließen schon die ein oder andere Kinnlade runterklappen. Doch ein Game Trailer ist immer noch etwas anderes als ein Spiel. Im Singleplayer – Modus kann ein Zocken durch aus vorstellbar sein, doch im Multiplayer Modus wo einem Fehler nicht verziehen werden, wird 3D wohl kein große Rolle spielen, außer vielleicht bei Rennspielen.

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220210.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220210k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220217.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220217k.JPG" border="0"></a>


Weitere Eindrücke

Weitere Messeeindrücke hier jetzt einmal in Kurzform:
--> Für die Rockband Spiele gibt es auch ein Keyboard. Ok, bei Slipknot – Before I Forget kam es im Lied nicht wirklich groß zum Einsatz
--> Nintendo hatte Charles Martinet zu Gast. Wer das ist? Schon einmal die Stimme von Super Mario gehört? Und ja, er spricht wirklich so, alles 1:1 wie im Spiel, da wird nix am PC verfremdet, der kann das Acapella! Nicht nur das erspricht auch noch 5 weitere Charaktere aus dem Super Mario Universum. (Nein nicht Peach oder Rosalina).
--> Manche Spiele sind vor ihrer Veröffentlich schon heißbegehrt, so kam es das bei Bandai Namco ein Spiel aus der Konsole gestohlen wurde. Und die Konsolen sind in Vitrinen eingeschlossen, doch wer knackt eine Vitrine und nimmt nicht gleich noch die Konsole und die Steuerung mit ?
--> Was haben die GamesCom und das Oktoberfest gemeinsam? - Beide finden nicht im Oktober statt und es gibt an fast jeder Ecke Bier zu kaufen. Und zum Abend hin sehen die Böden auch gleich aus. Kaputte Bierbecher und Flecken. Traurig. Im 2. Jahr in Folge traurig. Medienpädagogik wo bist du wenn man dich braucht?

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190018.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190018k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190026.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8190026k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8210161.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8210161k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220205.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220205k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220206.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220206k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220250.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220250k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220253.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220253k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220283.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220283k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220311.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220311k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220202.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220202k.JPG" border="0"></a>


Offline Aktivitäten

Für alle die genug von vorgerendeter Grafik hatten und auch Sonnenlicht nicht scheuen gab es natürlich wieder Gelegenheit sich auch anders auszutoben. Sei es Motorradfahren, Blobby Volley in Real (oder wie man es nennen möchte) und viele andere Aktivitäten.

<a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220175.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220175k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220185.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220185k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220186.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220186k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220220.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220220k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220228.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220228k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220230.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220230k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220254.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220254k.JPG" border="0"></a> <a href="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220272.JPG" target="_blank"><img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics/gamescom2010/P8220272k.JPG" border="0"></a>


Was fehlt?

Die Messe hatte natürlich viel mehr noch zu bieten. Doch manche Sachen lassen sich besser zeigen als schreiben. Daher hier jetzt alle übrigen Galerien.

GamesCom 2010: Die Messe-Babes

GamesCom 2010: Retro - Gaming
Hier nur ein kleiner Auszug über die wahren Schätze die es nur in Vitrinen zu bestaunen gibt. Für alle anderen, anzockbaren Konsolen, siehe einfach Galerien der letzten Jahre, da hat sich nicht viel geändert ;)

GamesCom 2010: CaseMods
Die deutschen Meisterschaften in Case-Modding wurden auf der Gamescom ausgetragen. Jeder Besucher konnte per Wahlzettel den besten Mod bestimmen und der Sieger wurde im Anschluss an die Messe gekürt.

GamesCom 2010: Cosplayer
Im Vergleich zum letzten Jahr ist die Zahl sehr zurückgegangen.


Dann bleibt mir zum Abschluss nur noch eins zusagen:
Wir sehen uns auf der gamescom 2011 in Köln: 17. - 21.08.2011


Zugriffe: 3046  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Wolfenstein-Fortsetzung wird angedacht



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/id_logo.gif " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">
id Software Geschäftsführer Todd Hollenshead äußerte sich in einem Interview zu einer möglichen Fortsetzung von Wolfenstein: ""Es wäre traurig, wenn kein weiteres Wolfenstein-Spiel mehr erscheinen würde, weil ich ein persönlicher Fan dieser Marke bin. Wolfenstein 3D ist das Spiel, mit welchem ich das spielen auf dem PC angefangen habe. Also ich persönlich habe viel emotionale und sentimentale Bindung an das Spiel. Noch bevor ich bei id gearbeitet habe, spielte ich Wolf 3D, aber was eine Fortsetzung betrifft, sind wir noch in der Wir-denken-darüber-nach-Phase an dieser Stelle."
</div><div align="right">Quelle: vg247.com
</div>
Vielen Dank an General Wolfens für diese News auf gamingpalace.de


Zugriffe: 3511  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Quellcode für ET und RtCW veröffentlicht



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/id_logo.gif " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">id Software hat den Quellcode der auf der Quake 3 Engine basierenden Shooter von Splash Damage's Wolfenstein: Enemy Territory und Grey Matter's Return to Castle Wolfenstein anlässlich der QuakeCon freigegeben. Der Quellcode kann von FileShack mit separaten Multiplayer-und Einzelspieler-Komponenten heruntergeladen werden. Alle sind unter der Version 3 der GNU General Public License lizenziert.
</div><div align="right">Quelle: shacknews.com
</div>


Zugriffe: 3550  •  Kommentare: 6  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Unterstützung für Wolfenstein?



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/id_logo.gif " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">In einem Interview in der neuesten Official PlayStation Magazine gibt John Carmack an, id Software werde in den nächsten zehn Jahren keine neuen Spiele-Marken einführen. Vielmehr sollen bestehende Marken wie Doom, Quake und Wolfenstein unterstützt werden. Falls Rage ein Erfolg wird, soll ein Rage 2 folgen.
"I doubt we're going to do another IP. It's scary to say it, but maybe not in the next decade even, because we want to support Wolfenstein, Doom and Quake - and hopefully we can add Rage onto that - and I don't want five teams here. Three is scary enough.", sagte Carmack.
</div><div align="right">Quelle: computerandvideogames.com
</div>


Zugriffe: 2738  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Enemy Territory feiert 7. Geburtstag



<img src="http://www.wolfenstein.4players.de/newsbilder/et_logo.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">
Ursprünglich als Add-On für das Spiel Return to Castle Wolfenstein geplant, erschien Enemy Territory (ET) als kostenfreier Download am 29.05.2003 im Internet. Es ist auch heute noch einer der beliebtesten Multiplayer-Shooter, wie der Entwickler Splash Damage auf seiner Homepage schreibt. Der Download ist dort für die Plattformen Windows, Linux und Mac OS X möglich.

Die City und ihre Member gratulieren herzlich zum 7. Geburtstag. Danke an dumdum12 für diesen Geburtstags-Hinweis.
</div>


Zugriffe: 8320  •  Kommentare: 8  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Wolfenstein: Enemy Territory bei PC Gamer auf Platz 16



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/splashdamage_logo_70x70.gif" align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Vor einigen Monaten bat PC Gamer (UK) seine Leser um eine Abstimmung für die 100 besten PC-Spiele (wir berichteten darüber: PC Gamer Abstimmung Januar 2010). Das neue Ergebnis wurde nun veröffentlicht und Wolfenstein: Enemy Territory hat es jetzt auf Platz 16 geschafft! Die ersten drei Plätze belegten Half-Life 2, Fallout 3 und Eve Online. Die Spiele 1 bis 20 findet ihr unter der Quelle computerandvideogames.com
</div><div align="right">Quelle: www.splashdamage.com
[url=http://www.computerandvideogames.com/article.php?id=243708&site=pcg[/color]www.computerandvideogames.com[/url]</div>


Zugriffe: 5981  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Gerücht: Raven Software entwickelt nächstes Call of Duty



<img src="http://wolfenstein-city.4players.de/fileadmin/newspics//other/raven_software.jpg" align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Raven Software, der Entwickler von Wolfenstein (2009) und Singularity, kommt den neuesten Gerüchten zufolge für das nächste Call of Duty in Frage. Nachdem knapp die Hälfte der Mitarbeiter von Infinity Ward, die Entwickler von Call of Duty: Modern Warfare 2, die Firma verlassen haben, mußte Activision sich nach einer neuen Spieleschmide umsehen. Bisher hat Kotaku (siehe Quelle) noch keinen Kommentar von Activison und Raven Software erhalten.
</div><div align="right">Quelle: Kotaku
</div>


Zugriffe: 4379  •  Kommentare: 9  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Brink: neue Screenshots



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/splashdamage_logo_70x70.gif " align="left" border="0" alt=""><div align="justify"><img src="http://www.wolfenstein.4players.de/newsbilder/et_logo.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify"><img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/banner/quakewars.png" align="left" border="0"><div align="justify">





Obwohl Brink Entwickler Splash Damage es aufgrund der vulkanischen Störungen durch den Ausbruch des Eyjafjallajökull nicht auf den letzten Bethesda-Pressetag geschafft haben, konnten sie doch wenigstens ein paar neue Screenshots zu Brink präsentieren.

Der Shooter basiert auf Splash Damage's Wolfenstein: Enemy Territory und Enemy Territory: Quake Wars und wird für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 in diesem Herbst erscheinen.
Die Screenshots findet ihr bei shacknews.com (siehe Quelle).
</div><div align="right"> Quelle: shacknews


Zugriffe: 1833  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Quake Wars: Tactical Assault 0.3.4 Update veröffentlicht



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/banner/quakewars.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Ein neues Update für Enemy Territory Quake Wars: Tactical Assault ist jetzt verfügbar, mit verbesserten Waffen und einer Vielzahl anderer Korrekturen wie zum Beispiel realistische Bewegung und erhöhter Schaden für alle Waffen. Außerdem gibt es einige neue Waffen wie die BFG10K.

Die Mod funktioniert mit allen der 12 Karten im Spiel (einschließlich Bot-Support). Das vollständige Changelog für die Version 0.3.4 sowie Download-Adressen sind im Tactical Assault Thread des Splashdamage-Forum zu finden.
</div><div align="right"> Quelle: www.splashdamage.com
</div>


Zugriffe: 4851  •  Kommentare: 1  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Update v1.1 für Tribal Wars



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/banner/quakewars.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Tribal Wars, die Mod für Enemy Territory: Quake Wars ist kaum einen Monat alt, schon hat das Team bereits das Update 1.1 mit einer Vielzahl von Verbesserungen und Fixes veröffentlicht. Unter anderem sind die Jetpacks jetzt stärker und die meisten der modifizierten Waffen wurden im Balancing und Verhalten verändert.

Auf der Website Tribal Wars ist das komplette Changelog sowie die Download-Links zu finden.
</div><div align="right"> Quelle: www.splashdamage.com
</div>


Zugriffe: 5353  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Wolfenstein - 1st World War in Entwicklung



<img src="http://www.wolfenstein.4players.de/newsbilder/wolfenstein_logo.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Im sich gerade in Entwicklung befindlichen "Wolfenstein - 1st World War", so der Arbeitstitel, macht OSA-Agent B.J. Blazkowitz diesmal in Deutschland, Frankreich und sogar Rußland genetischen menschlichen Kampfmaschinen im Jahr 1915 das Leben schwer. Durch eine experimentelle Zeitmaschine kommt Blazkowitz einem wahnsinnigen Wissenschaftler auf die Spur, der den Ausgang des Ersten Weltkrieges durch genetisch veränderte Menschen beeinflussen will. Die Waffen sind der damaligen Zeit angepasst, allerdings wird es auch Waffen geben, welche erst in der heutigen Zeit entwickelt wurden. Das Balancing hierzu macht uns noch Probleme, so Entwicklungschef More Jest.

Zum Zug kommt die id-Tech-5-Engine, wobei die ebenfalls in Entwicklung befindliche id-Tech-6-Engine bereits, wenn auch nur teilweise, Verwendung finden wird. Wolfenstein - 1st World War wird somit zum Testgame der künftigen Grafikengine von id-software.

Es wird eine einheitliche Fassung des Spiels angestrebt (bis auf die Sprachausgaben natürlich), eine Indizierung in Deutschland ist diesmal nicht zu befürchten, da verfassungsfeindliche Symbole nicht verwendet werden. Eine Freigabe "ab 18" ist jedoch wahrscheinlich, obwohl der Gewaltgrad gering ausfallen soll.

Ein Multiplayer-Part wird auf jeden Fall mit entwickelt, das entsprechende Entwickler-Kit soll bei Erscheinen des Spiels mit ausgeliefert werden, so dass die Modder-Community für weitere Maps sorgen kann. Ein dedicated Server sowie ein Linux-Port sind geplant, da man aus den gemachten Fehlern und der verärgerten Comunity gelernt hat.

Id-Veteran Tim Fellfor wird die Konzeptphase und Entwicklung des 3D-Shooters leiten. Weitere Einzelheiten sowie erste Screenshots werden im Lauf der nächsten Monate veröffentlicht. Als Erscheinungstermin wurde wie immer das legendäre „When it's done" genannt, auf jeden Fall dürfte er weit nach Abschluß von Rage liegen.
</div><div align="right"> Quelle: id-software
</div>
Update Der unter der Quelle genannte Link wurde wieder entfernt, der Grund ist noch nicht bekannt

Update 2 Der Erscheinungstermin steht nun doch fest, es ist der 1. April April


Zugriffe: 17195  •  Kommentare: 18  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Tribal Wars Mod für Enemy Territory: Quake Wars freigegeben



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/banner/quakewars.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Die lang ersehnte Mod Tribal Wars für Enemy Territory: Quake Wars steht nun als Download zur Verfügung. Angeregt durch einige der Elemente, die Starsiege:Tribes bekannt gemacht haben, fügt Tribal Wars ein CTF Gametype mit Jetpacks, einige neue Waffen und neue Maps hinzu. Downloadmöglichkeiten findet ihr bei Splashdamage.
</div><div align="right"> Quelle: www.splashdamage.com
</div>


Zugriffe: 2874  •  Kommentare: 1  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Liga4Fun Ligastart am 12 April



Bild


Die 3on3 ET und 6on6 ET Ligen starten bald wieder, Anmeldestop ist der 10. April.

Was auch ihr auf jedenfall bitte sein solltet aktiv und so viele Kontaktmöglichkeiten wie es geht angeben und dort auch erreichbar sein.

Für die neu dabei sein würden, ihr müsst euch erst mal registrieren und das bitte hier www.Liga4Fun.de :: Registrieren danach erhaltet ihr eine E-Mail mit was wichtig ist. Danach Logt ihr euch mit den ausgefüllten daten auf der Homepage ein. Dies gemacht dann auf User CP klicken, dann auf Clan Management klicken, wenn ihr dann soweit seit müsst ihr eventuell einwenig runner scrollen. Bei "Einen neuen Clan gründen" die leeren Felder ausfüllen(Das Join-Passwort is nur einma verfügbar, möglich das ihr ausversehen nen Passwort eingibt welches ein anderes Team hat, also bissl kreativ sein :)) Wichtig ist das ihr euren ETPro-Guid natürlich angibt. Danach nur auf Daten absenden und nun kann der Spass losgehen.
Nachdem euer Team dann Registriert ist klickt ihr dann einfach im linken Menu auf http://www.liga4fun.de/join.php .

New CFG: Die neuen Liga4Fun server configs gibt es in einigen Tagen zum download auf der Liga4Fun seite zum download.

6on6 ET Mappool: sw_goldrush, Braundorf_b4 , Haemar_a11(test), Würzburg Radar, Bremen_b3, Supplydepot

3on3 ET Mappool: sp_delivery_te, Adlernest, Braundorf_b4, Frostbite, Supplydepot, et_ice, et_beach


P.s: Wenn ihr in die Liga joint dann seid euch bitte sicher das ihr auch Active und nicht nach einer Woche wieder inactive seid. Und Sollten noch fragen anstehen schaut bei uns im IRC-Channel #liga4fun vorbei, ein Admin wird euch rede un antwort stehen.


Wir wünschen allen Teams viel Spaß und hoffen das sich viele Teams melden


Zugriffe: 2126  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag ET Fun Weekends [!]



Bild

Back to the roots!

Vergleicht vor eurem inneren Auge für einen Moment die ET Server 2003-2005 und die ET Server heute. Unterschiede? Die heutigen ET Server laggen, sind vollgestopft mit Custom Skins & Soundpackets und eigenen Grafiken. Der Nutzen für die Spieler? Keinen. Das beste Spiel ist das schlichteste Spiel!

Der Server gamingpalace.de ET etpro (78.143.44.10:27960) hat sich diesem Problem entgegengestellt:
  • Mod: etpro
  • NO Skins
  • NO Soundpackets
  • NO custom modifications
  • NO lags


Das Resultat?
Ein non-lagging etpro Server, einfach & genial! So macht ET mehr Spass!


Do what you can best: Rule the Game!

WANN: jeden Freitag 18:00 - Montag 02:00

SERVER: 78.143.44.10:27960


Server is set up online by:




Kampagne

1. BildOasis: official
2. BildAdlernest: Adlernest_final
3. BildSpecial Delivery TE final
4. BildBeach: beach invasion v1.1
5. BildBraundorf: braundorf beta4
6. BildRadar: official
7. BildFrostbite
8. BildSupply


Zugriffe: 4941  •  Kommentare: 5  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Splash Damage sucht Künstler und Programmierer



<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/splashdamage_logo_70x70.gif " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">
Splash Damage, die unter der Federführung von Id Software den kostenlosen Egoshooter Wolfenstein: Enemy Territory entwickelt haben, suchen auf ihrer Homepage weitere Künstler (u.a. Grafiker für Texturen) und Programmierer (u.a. für künstliche Intelligenz) für ihr neues Projekt Brink.

Wer näheres zu Brink erfahren will, schaut z.B. bei pcgames.de nach, wer sich bewerben will, schaut bei Splash Damage vorbei. Nach erfolgreicher Bewerbung liegt der neue Arbeitsplatz dann in London.
</div><div align="right"> Quelle: www.splashdamage.com
</div>


Zugriffe: 2331  •  Kommentare: 2  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Enemy Territory unter den Top 100 PC Gamer's Games



<img src="http://www.wolfenstein.4players.de/newsbilder/et_logo.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">
Die neueste Ausgabe des Magazins PC Gamer (UK) enthält die PC-Gamer-100, eine Auflistung der 100 besten Spiele aller Zeiten. Darin liegt Wolfenstein: Enemy Territory auf Platz 70, eingerahmt von Freespace 2 und Battle of Britain 2. Laut PC Gamer wurde ET wurde für sein klassenbasiertes Spielprinzip ausgewählt, welches auf Teamplay baut.
</div><div align="right"> Quelle: www.splashdamage.com
</div>


Zugriffe: 7300  •  Kommentare: 0  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Der Ego-Shooter des Jahres heißt...



<img src="http://www.wolfenstein.4players.de/newsbilder/wolfenstein_logo.png " align="left" border="0" alt=""><div align="justify">Die Community von pcgames.de hat im
Bereich der Egoshooter das Spiel des Jahres gewählt,
teilgenommen haben 3236 Leser
(Stand Montag, 4. Januar 2010, 10:30 Uhr):

Platz 1 Call of Duty: Modern Warfare.............1765 Stimmen (54,54 Prozent)
Platz 2 Borderlands...........................................329 Stimmen (10,17 Prozent)
Platz 3 Call of Juarez: Bound in Blood.............268 Stimmen (8,28 Prozent)
Platz 4 S.T.A.L.K.E.R.: Call of Pripyat...............215 Stimmen (6,64 Prozent)
Platz 5 F.E.A.R. 2: Project Origin......................201 Stimmen (6,21 Prozent)
Platz 6 Wolfenstein..................................................159 Stimmen (4,91 Prozent)
Platz 7 Operation Flashpoint: Dragon Rising....54 Stimmen (1,67 Prozent)
Platz 8 Cryostasis..................................................43 Stimmen (1,33 Prozent)

Die Stimmenanzahl für Serious Sam HD und Painkiller: Resurrection wurde nicht angegeben. Die Abstimmung läuft noch.

</div><div align="right"> Quelle: pcgames.de
</div>


Zugriffe: 7352  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Silvester 2009



<div align="justify">Mit großen Schritten neigt sich das Jahr dem Ende zu. Noch ein paar Stunden, einige Liter Alkohol, gutes Essen und eine Feier, dann haben wir schon 2010.

2009. Ein mehr als komisches Jahr. Leider war es nicht für alle zum Lachen. Viele Hollywood Schauspieler sind gestorben, die Wirtschaftskrise hat viele hart getroffen und auch für uns Gamer war es ein hartes Jahr. Lange haben wir auf einen ehrwürdigen Nachfolger zu Return to Castle Wolfenstein gewartet. Die Hoffnungen und Erwartungen waren sehr hoch doch wir wurden enttäuscht. Nachdem der Singleplayer von Wolfenstein ganz gut war (CoD im Wolfenstein Universum), hat der Multiplayer leider auf voller Länge versagt. Keine Linux Server, kein schnelles Gameplay. Bugs ohne Ende setzten dem ganzen die Krone auf. Nach nur ein paar Wochen waren kaum noch Spieler über und die deutsche Version wurde sogar noch zurück gerufen.

<center><img src="http://ruthe.de/frontend/cartoons/strip_1104.jpg" border="0" alt="silvester 2009"></center>

Trotzdem gibt es einen Lichtblick. id Software wurde von Zenimax gekauft. Somit entwickelt id Software in Zukunft wieder alle Spiele selbst und hat mit Zenimax einen eigenen Publisher. Hoffen wir, dass die Arbeit süße Früchte trägt und wir bald einen Nachfolger erhalten der den Namen wert ist.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch ins neue Jahr und hoffen euch alle 2010 wieder wohlbehalten hier anzutreffen.</div>


Zugriffe: 4395  •  Kommentare: 4  •  Kommentar schreiben Nach oben

Neuester Beitrag Frohe Weihnachten 2009



<center><img src="http://ruthe.de/frontend/cartoons/strip_1089.jpg" border="0" alt="weihnachten 2009"></center>
<div align="justify">Ho Ho Ho oder besser klingeling. Es ist mal wieder so weit. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Ob Christkind oder Weihnachtsmann, verbringt die Feiertage schön und lasst euch reich beschenken.

Das ganze City-Team wünscht euch, euren Clans und euren Liebsten fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage.

PS: Wir würden uns über Christbaumbilder freuen. (Ein Alliierter Schneemann ist auch ok)</div>


Zugriffe: 2464  •  Kommentare: 2  •  Kommentar schreiben Nach oben



  •  Uhr


  •  Geburtstage

  •  Letzte Bots
  • Google [Bot]
    24.09.2018, 01:47


  •  Like or not Like

  •  Kalender
  • Sep. 2018
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
    1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30

    • Keine aktuellen Veranstaltungen

    • Keine bevorstehenden Veranstaltungen



  • Insgesamt sind 9 Besucher online :: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 7 Gäste

    Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]



cron