Netzwerkfrage

Probleme mit eurer Hardware? Hier findet ihr Hilfe.
Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3378
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 40
Kontaktdaten:

Netzwerkfrage

Beitragvon ciTy|TaskForce » 20.05.2009, 17:26

Vorhanden:

- Router in Keller für 4 Anschlüsse
- Verteilt auf 3 verschiedene Zimmer im Haus über Kabel

Ist es nun möglich an einer Anschlußdose in Zimmer X sowas wie ein Switch oder Hub anzuschliessen dass man aus einem Anschluß 2 Netzwerkanschlüsse machen kann?

Momentan stecke ich ständig zwischen Rechner und Notebook um, je nachdem was ich gerade brauche.
Bild

Benutzeravatar
WoodSTokk
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 2615
Registriert: 06.12.2002, 03:09
Wohnort: Wien/Österreich/Europa/Erde
Alter:: 46
Kontaktdaten:

Beitragvon WoodSTokk » 20.05.2009, 18:33

Ja, das geht. Die heutigen Switches schalten automatisch zwischen MDI und MDIX um.
MDI = Medium Dependent Interface
MDIX = MDI Crossover

Solltest du einen Switch (oder HUP) haben, der kein Auto MDI/MDIX kann, dann befindet sich meistens ein kleiner Schalter an der Rückseite, der den letzten Port auf MDIX umschaltet.
Sollte dein Gerät nichtmal den Schalter haben, mußt du die beiden Switches mit einem Crossover-Kabel (ausgekreuzt) verbinden.

mfG WoodSTokk
Du scheisst es nicht zu wetzen
Testserver: @peStable (86.59.121.243:27960)
City-Server: Wolfenstein ciTy Server (195.4.18.203:27960)

Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3378
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 40
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 20.05.2009, 19:45

gott da bin ich froh. switsch hab ich noch keins, aber ich weiss jetzt worauf ich achten muss

thanks
Bild

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 21.05.2009, 16:52

Hi,

empfehlen würde ich einen Switch und da am besten direkt einen Gigabit Switch. Wird zwar im Moment nicht viel bringen, weil vermutlich zum router eh nur 100Mb/s liegen, aber evtl ändert sich das ja mal. Der Flaschenhals Switch zu router mit 100Mb/s reduziert dein Up/Download zu anderen Rechnern im Netzwerk, wenn beide gleichzeitig arbeiten um z.B. Daten von einem Server im LAN zu holen. Wenn du in zwei Gigabit Switches investierst kannst du dir jetzt schon ein Gigabit LAN bauen, die Leitungen die liegen, werden das ja bestimmt schon können, oder? Musste mal auf den Kabeln nachsehen. Wenn die Kabel für Gigabit taugen, dann einfach noch ein Gigabit Switch in den Keller neben den router, da alle Kabel anschließen, die vorher am router waren und ein Uplink auf den router. Da Internet größtenteils Aufgabe deines routers sein wird und die DSL-Leitung dünner als 100 Mb/s ist, spielt das Nadelöhr da keine Rolle mehr, die Rechner im LAN nutzen bei einem Datenaustausch untereinander die Strecke maximal einmal kurz für DHCP und um sich die Route zu holen zu den Rechnern im LAN, der Rest geht direkt über den Switch zwischen den Rechnern im LAN.

mfg tyler
Bild

Bild

Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!

He was killed serving Project Mayhem, sir!
ciTy][Tyler

Ich bin /ruth, ich darf das!

Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3378
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 40
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 21.05.2009, 17:01

die kabel hat der elektrische zwar in die Wand gelegt aber das is erst 2 Jahre her. daher geh ich ma von aus, dass des schon die richtigen sind

ich versteh das jetzt so:

- Switch oben an eine Wanddose um mit Notebook und Rechner gleichzeitig online sein zu können und im Netzwerk arbeiten zu können
- switch vor den router mit uplink auf den Router (ok weiss derzeit noch nicht was das sein soll *grins*) und schon hab ich n gig netzwerk.
Bild

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 24.05.2009, 16:21

Hi,

richtig, solange alle Komponenten auf dem Weg Gigabit können, d.h. Kabel, Switche und Netzwerkkarten. Der Uplink von Switch im Keller auf den Router hat dann kein gigabit mehr (weil der Port am router das vermutlich nicht kann), was aber nicht stört beim Netzwerkverkehr im LAN. Der Uplink ist das was WoodSTokk erklärt hat. Von Netzwerkgerät zu Netzwerkgerät geht immer Crossover (MDIX), von Netzwerkgerät zu PC oder Server geht immer Patch (MDI). Entweder hat der Switch für den Uplink nur ein Uplink Anschluss, dann muss man das richtige Kabel nehmen, oder er hat zwei Uplink Anschlüsse, die im Endeffekt bei einem Port landen, nur der eine geht da MDI und der andere MDIX drauf, dann kann man beide Kabel verwenden (nicht gleichzeitig, dafür muss man konfigurierbare Switche/Router auf beiden Seiten haben, die das können, aber die kosten deutlich zu viel für Privatanwender), man muss nur an den richtigen Port anschließen. Oder moderne Switche sollten eigentlich eine automatische Erkennung haben und einfach nur einen Port für den Uplink, der ggf. noch nichtmal besonders gekennzeichnet ist, d.h. du kannst jeden port verwenden für den Uplink auf den Ruoter und Patch, oder Crossover Kabel, es wird funktionieren.

Übrigens sich nur ein Kabel pro Raum verlegen zu lasssen ist ganz schön mutig, da sollte man Backup Leitungen haben, um nicht alles aufmeißeln zu müssen, wenn mal ein Kabel ein Defekt hat.....beim nächsten Haus dran denken ;-)

mfg tyler

p.s.: um Uplink nochmal ausdrücklich zu erklären, das ist das Kabel von einem Netzwerkgerät auf das nächste höhere. D.h. von Switch zu Switch, oder von Switch zu router. Bei dir also das Kabel vom Switch im Raum auf den Switch in den Keller und von dem Switch im Keller auf den Router, beides Uplinks, die Crossover angeschlossen sein müssen. Ob das Kabel Crossover, oder Patch ist (das wird Patch sein, ist üblich) ist aber egal, wenn die angeschlossenen Switche und/oder Router das am Anschluss umdrehen können, so wie es benötigt wird, und das sollten die meisten modernen Switche können.
Bild



Bild



Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!



He was killed serving Project Mayhem, sir!

ciTy][Tyler



Ich bin /ruth, ich darf das!

Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3378
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 40
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 24.05.2009, 16:55

na das is ja mal supereinfach erklärt.
Die Ersatzkabel machen Sinn klar, ham wa aber alle net drangedacht. Sowas fällt einem immer erst auf wenn die Anlage in Betrieb ist. Es musste halt eine schnelle Lösung herbei da nach Firmenübernahme das Büro 1 Stock höher musste und vorher kein Netzwerk Verbund im Haus war. Aber das nur am Rande.

Hab jetzt erstmal im Vorbeigehen ein 10 / 100 Mb Switch mitgenommen, dort ist auf nem Bild auf der Verpackung alles Idiotensicher gezeichnet. Seh ich das richtig dass 1 Gbit = 1000 Mb sind? Wen ja, dann bekommt man hier (Media Land / Media Markt) nich mal eben so eine Gb Anlage. das "b" steht das für bit?

Wenn die bei Alternate zu finden sind, die sind hier um die Ecke, hab da bis jetz alles an Rechnern geholt.

______________________________________________


Wo ich euch beide grad dran hab :D

Ich hab n Systea Radeon highend system Vista Ultimate mit 2 x Grafikkarte NVidia 8800 GTS 512 SLI Verbund. Seit geraumer Zeit hängt sich der Rechner bei 3D Anwendungen auf, egal ob nun SLI aktiviert oder nicht. Kann ich davon ausgehen dass mindestens 1 Graka nicht in Ordnung ist?
Fehler sieht so aus: Bild steht von jetzt auf gleich ohne Vorankündigung, der Ton läuft weiter oder stottert auch manchmal. Der Rechner sagt entweder QW Fehler aufgetreten oder startet sich neu - unterschiedlich. Ach und bei dem alten Doom 3 das ja nun wirklich keine Herausforderung für diesen Rechner ist, passiert das auch.

Treiber mäsig alles schon ausprobiert - glaub ich zumindest. Runtergeschmissen, neu install von Nvidia direkt bezogen. zeitweise aus versehen die englische Version drauf gehabt. Daher kan nich im prinzip nen Treiber Fehler ausschliessen.

Gibt es grundsätzlich an den Systea was auszusettzen? Die Rechner sind bei Alternate zu haben, die Systea Online Seite macht auch einiges her von denen. Aber kurz nach Kauf hatte sich die Festplatte verabschiedet. und nun der Ärger mit der Grafik...
Bild

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 25.05.2009, 21:47

Hi,

Switch:

ja Gigabit (Gb) ist wie bei GigaByte (GB) Arbeitspeicher z.B. halt Faktor 1024 nur ist bit und Byte der Unterschied (8 bit = 1 Byte) - der Faktor acht wurde erfunden um Endkunden besser verarschen zu können :twisted:

Fähigkeit von Switchen, Kabeln, Netzwerkkarten wird i.d.R. mit 10 / 100 / 1000 Mbit angegeben. Das bedeutet, der kann alle drei Geschwindigkeiten. DSL geschwindigkeit wird auch in bit angeben, 16 Mbit klingt halt besser als 2 MByte ;-)

Dein 10 / 100 kann also kein Gigabit und Gigabit Switche sind sogar recht günstig zu bekommen. Ein 5-Port würd dir ja schon reichen und der erkennt auch automatisch MDI/MDIX:
TP-LINK TL-SG1005D
Art.-Nr.: LGSK01
Bei Alternate für ca. 27 Euro

Rechner:

Temperaturen sind OK?
Noch Garantie drauf?
Wenn ja ab zu Alternate, wenn keine Garantie mehr, mal eine GraKa rausgeholt und nur mit einer getestet? GraKas durchwechseln und so sicherstellen, dass entweder beide einzeln funktionieren, oder du die evtl. defekte Karte gefunden hast.

mfg tyler

***edit***

Boahr, den seh ich ja jetzt erst:
ciTy|TaskForce hat geschrieben:Wo ich euch beide grad dran hab :D

...das ist tatsächlich im Support der häufigste Satz und danach wirds immer richtig schlimm.....Hallo, Hallo!....die Verbindung wurde wohl getrennt...piep piep piep.....
Bild



Bild



Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!



He was killed serving Project Mayhem, sir!

ciTy][Tyler



Ich bin /ruth, ich darf das!

Benutzeravatar
WoodSTokk
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 2615
Registriert: 06.12.2002, 03:09
Wohnort: Wien/Österreich/Europa/Erde
Alter:: 46
Kontaktdaten:

Beitragvon WoodSTokk » 26.05.2009, 01:38

Ich nehme an, ich bin einer von den beiden :roll:
Dann bin ich mal still, bevor ich noch mehr Aufmerksamkeit errege.
Du scheisst es nicht zu wetzen

Testserver: @peStable (86.59.121.243:27960)

City-Server: Wolfenstein ciTy Server (195.4.18.203:27960)


Zurück zu „Hardware-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron