Welcher Virenscanner darf es denn sein?

Euer OS läuft nicht? Ihr sucht Programme? Alles rund um Software findet hier seinen Platz.
Benutzeravatar
Prinz Eisenherz
Draufgänger
Draufgänger
Beiträge: 778
Registriert: 18.10.2004, 20:00
Wohnort: Ruhrpott
Alter:: 66
Kontaktdaten:

Beitragvon Prinz Eisenherz » 04.05.2008, 12:41

Hi RHebell,

das mit den Auto-Updates dauert bei mir recht unterschiedlich:

manchmal ist die Sache in 10-15 Sekunden erledigt - manchmal dauert es 2-3 Minuten, bis die Verbindung zum Server hergestellt ist.

Beim Zocken deaktiviere ich in letzter Zeit die Autoupdate-Funktion, damit ich während des Spielens nicht unterbrochen werde.
Humor ist - wenn man TROTZDEM lacht!

Benutzeravatar
RHebell
Foren-Ass
Foren-Ass
Beiträge: 84
Registriert: 22.05.2003, 18:46
Wohnort: Vellmar (Kassel - Nordhessen)
Alter:: 54
Kontaktdaten:

Beitragvon RHebell » 04.05.2008, 12:58

jo, danke ......
ich glaube ich werde mal wieder umschwenken :roll:
so, und jetzt raus das Wetter genießen..... :harhar:

joschy
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 18
Registriert: 12.03.2008, 18:52
Alter:: 25
Kontaktdaten:

Beitragvon joschy » 04.05.2008, 18:41

benutze auch kaspersky

nach dem wechsel von norton auf kaspersky hat er 24 "schädliche objekte" gefunden, bei meinem vater waren es über 100, was ich als zeichen deute, dass kaspersky gründlicher ist als norton

wie's so um die auslastung steht weiss ich nicht, liegt aber sicher im rahmen

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3130
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 06.05.2008, 01:15

Nachdem ich soweit mit Avira-Antivir zufrieden bin .. habe ich mich auch nach kostenloser Spy- bzw. Malware-Scannern (was ja Avira-Antivir zumindest in der Freeware-Version kaum geprüft wird) umgeschaut.

Bin dabei auf Ad-Aware 2007 (auch für lau) gestossen ... und siehe da .. über 800 (mit Cookies) Funde .. die danach von der HD gelöscht wurden ... 2 Funde mit Warnmeldung ... denke .. damit bin ich zum Nulltarif gut abgesichert.-- 8)


Hatte vorher mal den "SpyBot-Search and Destroy" drauf, aber der nervte mit andauenden Genehmigungsfragen (ok .. dafür prüfte der halt auch dauerhaft im Hintergrund) und finde der greift schon zu sehr in den Ablauf ein (ist natürlich eine persönliche Meinung).
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
wollewolle
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 9
Registriert: 06.12.2012, 16:15
Alter:: 29
Kontaktdaten:

Beitragvon wollewolle » 13.12.2012, 05:13

Ich benutze auch Kaspersky. Bin vollkommen zufrieden und habe eigentlich keine Viren Probleme. Kaspersky ist schon eine tolle Sache..Davor hatte ich etliche Programme ausprobier, aber wie gesagt keine kam an Kaspersky ran.

DerWolf
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2013, 23:36
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon DerWolf » 28.10.2013, 23:40

Hallo alle zusammen im Forum,

also ich benutze den Norton Anti Viren Scanner. Hab diesen Scanner schon seit vielen Jahren und bin bisher immer sehr zufrieden mit der Leistung gewesen.

Hans

Benutzeravatar
Old Man (GER)
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 1604
Registriert: 12.12.2002, 13:51
Wohnort: Stuttgart
Alter:: 61
Kontaktdaten:

Beitragvon Old Man (GER) » 29.10.2013, 16:34

Bevor sich jetzt noch mal jemand in diesem Mumien-Thread aus dem Jahr 2008 äußert, mach ich ihn mal dicht. Falls Bedarf besteht, kann ja in einem neuen Fred zu aktuellen Virenscannern Stellung genommen werden, um es mal geschwollen auszudrücken :mrgreen:
Bild


Zurück zu „Software-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast