Double-Layer brennen - aber wie?

Euer OS läuft nicht? Ihr sucht Programme? Alles rund um Software findet hier seinen Platz.
Benutzeravatar
FPS-Player
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 26.08.2009, 14:44
Alter:: 43
Kontaktdaten:

Double-Layer brennen - aber wie?

Beitragvon FPS-Player » 15.09.2009, 23:35

Moin.

Ich habe einen NEC ND-3500AG - Brenner.
Laut Datenblatt und Nero-Tools unterstützt dieser Double-Layer-Rohlinge (DVD+R DL).

Diesen Rohlingtyp habe ich mir besorgt - einmal eine günstige Variante ("intenso") und einmal "Marke" (Verbatim).

Nun möchte ich ein ISO-Image brennen.

Fürs brennen nehme ich Nero BurningROM 8 (Vers: 8.3.13.0), bzw. Nero Express (Vers: 7.11.10.0)
Allerdings spuckt Nero mir bei beiden Rohlingsorten eine Fehlermeldung aus - hier habe ich mal den Log eingefügt:

Code: Alles auswählen

1C81-A0K5-19E5-MAAX-400E-A981-****

Windows XP 5.1
IA32
WinAspi: -

NT-SPTI used
Nero Version: 7.11.10.0
Internal Version: 7, 11, 10, 0
 (Nero Express)
Recorder:             <_NEC>   Version: 2.86 - HA 1 TA 1 - 7.11.10.0
 Adapter driver:      <IDE>                     HA 1
 Drive buffer  :      2048kB
 Bus Type      :      default
CD-ROM:               <IDE>Version: DD04 - HA 1 TA 0 - 7.11.10.0
 Adapter driver:      <IDE>                     HA 1

=== Scsi-Device-Map ===
CdRomPeripheral      : IDE-DVD ROM 6116                 atapi Port 0 ID 0  DMA: On
CdRomPeripheral      : _NEC DVD_RW ND-3500AG            atapi Port 0 ID 1  DMA: On
DiskPeripheral       : WDC WD2500JD-55HBB0              atapi Port 1 ID 0  DMA: On
DiskPeripheral       : WDC WD2500JD-55HBB0              atapi Port 2 ID 0  DMA: On
CdRomPeripheral      : DMB     74X27SPQNSD     1.03  a8szyr3r Port 3 ID 0  DMA: Off

=== CDRom-Device-Map ===
IDE-DVD ROM 6116           K:   CdRom0
_NEC DVD_RW ND-3500AG      L:   CdRom1
DMB 74X27SPQNSD            M:   CdRom2
=======================

AutoRun : 1
Excluded drive IDs:
WriteBufferSize: 83886080 (0) Byte
BUFE           : 0
Physical memory     : 1023MB (1047852kB)
Free physical memory: 344MB (353012kB)
Memory in use       : 66 %
Uncached PFiles: 0x0
Use Inquiry    : 1
Global Bus Type: default (0)
Check supported media : Disabled (0)

15.9.2009
DVD-Image brennen
19:28:54   #1 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 450
   LockMCN - completed sucessfully for IOCTL_STORAGE_MCN_CONTROL
   
19:28:54   #2 Text 0 File Burncd.cpp, Line 3500
   Turn on Disc-At-Once, using DVD media
   
19:28:54   #3 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 307
   Last possible write address on media:  4173823 (927:30.73, 8151MB)
   Last address to be written:            3889983 (864:26.33, 7597MB)
   
19:28:54   #4 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 319
   Write in overburning mode: NO (enabled: CD)
   
19:28:54   #5 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 2988
   Recorder: _NEC DVD_RW ND-3500AG, Media type: DVD+R DL
   
19:28:54   #6 Text 0 File DlgWaitCD.cpp, Line 493
   >>> Protocol of DlgWaitCD activities: <<<19> TRM_DATA_MODE1, 2048, config 0, wanted index0 0 blocks, length 3889984 blocks [L: _NEC DVD_RW ND-3500AG]
   --------------------------------------------------------------
   
19:28:54   #8 Text 0 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 979
   Prepare [L: _NEC DVD_RW ND-3500AG] for write in CUE-sheet-DAO
   DAO infos:
   ==========
    MCN: ""
    TOCType: 0x00; Session Closed, disc fixated
    Tracks 1 to 1:                                  Idx 0         Idx 1      Next Trk
      1: TRM_DATA_MODE1, 2048/0x00, FilePos             0             0    7966687232, ISRC ""
   DAO layout:
   ===========
    ___Start_|____Track_|_Idx_|_CtrlAdr_|_____Size_|______NWA_|_RecDep__________
           0 |  lead-in |   0 |    0x41 |        0 |        0 | 0x00
           0 |        1 |   0 |    0x41 |        0 |        0 | 0x00
           0 |        1 |   1 |    0x41 |  3889984 |  3889984 | 0x00
     3889984 | lead-out |   1 |    0x41 |        0 |        0 | 0x00
   
19:28:54   #9 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 240
   SPTILockVolume - completed successfully for FSCTL_LOCK_VOLUME
   
19:28:54   #10 Text 0 File Burncd.cpp, Line 4286
   Caching options: cache CDRom or Network-Yes, small files-Yes (<64KB)
   
19:28:54   #11 Phase 24 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
   Caching of files started
   
19:28:55   #12 Text 0 File Burncd.cpp, Line 4405
   Cache writing successful.
   
19:28:55   #13 Phase 25 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
   Caching of files completed
   
19:28:55   #14 Phase 36 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
   Burn process started at 8x (11.080 KB/s)
   
19:28:55   #15 Text 0 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 2726
   Verifying disc position of item 0 (not relocatable, no disc pos, no patch infos, orig at #0): write at #0
   
19:28:55   #16 Text 0 File DVDPlusDualLayer.cpp, Line 580
   Disc finalized, LBA total Image size: 3889984 (7597MB), Last LBA L0: 1944991 (3798MB)
   
19:28:57   #17 SPTI -1093 File SCSIPassThrough.cpp, Line 181
   CdRom1: SCSIStatus(x02) WinError(0) NeroError(-1093)
   Sense Key:  0x03 (KEY_MEDIUM_ERROR)
   Sense Code: 0x02
   Sense Qual: 0x00
   CDB Data:   0xBF 00 00 00 00 00 00 20 00 0C 00 00
   Sense Area: 0x70 00 03 00 00 00 00 0A 00 00 00 00 02
   Buffer x0489ddc0: Len xc
   0x00 0A 00 00 00 00 00 00 00 1D AD A0
   
19:28:57   #18 Text 0 File DVDPlusDualLayer.cpp, Line 756
   L0 Data Zone Capacity not set.
   Max LBA L0 2086911 (1FD7FFh, 4075MB), next writable address 0 (0h, 0MB)
   
19:28:57   #19 CDR -1093 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 1733
   No seek complete
   L: _NEC DVD_RW ND-3500AG
   
19:28:57   #20 TRANSFER -27 File ThreadedTransferInterface.cpp, Line 1733
   Could not perform start of Disc-at-once
   
19:28:57   #21 Text 0 File ThreadedTransfer.cpp, Line 268
   Pipe memory size 83836800
   
19:28:57   #22 Phase 38 File dlgbrnst.cpp, Line 1767
   Burn process failed at 8x (11.080 KB/s)
   
19:28:57   #23 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 287
   SPTIDismountVolume - completed successfully for FSCTL_DISMOUNT_VOLUME
   
19:28:59   #24 Text 0 File Cdrdrv.cpp, Line 11411
   DriveLocker: UnLockVolume completed
   
19:28:59   #25 Text 0 File SCSIPTICommands.cpp, Line 450
   UnLockMCN - completed sucessfully for IOCTL_STORAGE_MCN_CONTROL
   

Existing drivers:

Registry Keys:
HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WinLogon\AllocateCDROMs : 1 (Security Option)



Auf der GUI-Oberfläche von Nero wird mir zusätzlich angezeigt, daß das "Disc-at-once"-Brennen nicht funktioniert hätte. Problem: ich finde nirgends einen Menüpunkt, um diese Funktion abzuschalten (irgendwo das Häkchen rausnehmen)...die scheint standardmäßig "gewollt" eingestellt zu sein.

Nun kann ich mit o.g. Log nicht viel anfangen, habe im Netz aber viel von diesem und ähnlichen Fehlern gelesen. Da gehen allerdings die Lösungsvorschlage von falschen/fehlerhaften Rohlingen, über falsche Software, falschen (Firmware-) Treibern bis hin zu defekten Brennern.

Daraufhin habe ich meinem Brenner (der bis dato anstandslos funktionierte und alles gebrannt hat, egal mit welchem Rohling) die aktuellste Firmware verpasst, jedoch ohne Besserung.

Alternativ habe ich mal "CDBurnerXP" probiert - das gibt einen ähnlichen Fehler aus:
Bild

Da steht, das der Rohling ein inkompatibles Format hat - aber wie kann das sein? Habs mit beiden Typen versucht.

Was mache ich jetzt, bzw. was mache ich falsch?
Oder anders: was muß ich wie einstellen, damit das klappt?

(Alternativ: Welches Programm kann noch DL brennen?)

Halt_wer_da
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 23
Registriert: 03.09.2009, 21:31
Alter:: 42
Kontaktdaten:

Beitragvon Halt_wer_da » 16.09.2009, 02:54

Das liegt vermutlich am falschen Rohling, schau am besten ins Handbuch da müsste drinstehen welche Rohlinge
kompatibel mit deinem Brenner sind. Mein Brenner LG LSA-H42N unterstützt bei Double Layer+- offiziel nur
Mitsubishi oder Verbatim Rohlinge. Kaufst du zum Beispiel Platinum DL Rohlinge musst du aufpassen, den
die können entweder von Ricoh oder anderen Herstellern stammen (Kann man mit Nero CD-DVD-Speed feststellen).


Schau dir doch mal diesen Thread an, bist du sicher das Double Layer überhaupt unterstützt werden?
Ist glaub schon älter dein Brenner.

http://www.computerbase.de/forum/showth ... p?t=181187

dr.hasenbein
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 01.08.2007, 22:58
Kontaktdaten:

Beitragvon dr.hasenbein » 16.09.2009, 05:23

...versuch mal nen dual-layer-rohling ...

Benutzeravatar
FPS-Player
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 26.08.2009, 14:44
Alter:: 43
Kontaktdaten:

Beitragvon FPS-Player » 16.09.2009, 09:34

Halt_wer_da hat geschrieben:die können entweder von Ricoh oder anderen Herstellern stammen (Kann man mit Nero CD-DVD-Speed feststellen).
Jetzt wo du es sagst....der Intenso ist tatsächlich von Ricoh lt. Nero :shock:
bist du sicher das Double Layer überhaupt unterstützt werden?
Ist glaub schon älter dein Brenner.
Bin ich. Nero sagt, das ich damit DVD+R DL brennen kann und diverse Google-Anfragen, sowie ein "altes" Datenblatt sagen das auch.
BTW: dein Link bezog sich auf eine Anfrage nach DVD-R DL, nicht auf DVD+R DL ;) Das meiner keine "Minus R" DL kann, weiß ich.

Aber der Witz ist ja, das Verbatim auch nicht gehen.....werde mir nachher mal einen anderen Markenrohling besorgen, mal gucken ob das was bringt.

@hasenbein: was sind denn DUAL-Layer? Noch nie gehört....(und auch noch nie gesehen)

dr.hasenbein
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 01.08.2007, 22:58
Kontaktdaten:

Beitragvon dr.hasenbein » 16.09.2009, 14:12

ich glaub "-" ist double und "+" duallayer....oder umgekehrt :lol:

hatte auch mal nen brenner der nur duallayer beschreiben konnte.mußte daher immer die teureren rohlinge nehmen.einer von beiden war teurer.

greetz ron

Benutzeravatar
Shapeshifter
Stürmer
Stürmer
Beiträge: 68
Registriert: 21.08.2009, 18:40
Alter:: 93
Kontaktdaten:

Beitragvon Shapeshifter » 16.09.2009, 14:21

Hi FPS,

Probiers doch mal testweise mit >> Ashampoo Burning Studio 9.12 <<
Ein sehr komfortabeles Brennprogramm, wie ich finde.
Ich war übrigens noch nie ein Freund von Nero. :)
Gruß
Shifter

Bild

Benutzeravatar
FPS-Player
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 26.08.2009, 14:44
Alter:: 43
Kontaktdaten:

Beitragvon FPS-Player » 16.09.2009, 14:30

Hallo Shifter,

danke für den Link.
Komisch, und ich war noch nie ein Freund von Ashampoo, weil die sich dermaßen in der Registry einnisten, das man die Einträge kaum rausbekommt. Irgendwas von denen bleibt immer hängen ;)

Aber in meiner Verzweiflung werde ich das mal probieren.

Übrigens habe ich jetzt mal einen Philips-Rohling benutzt - ohne Erfolg...

Benutzeravatar
Shapeshifter
Stürmer
Stürmer
Beiträge: 68
Registriert: 21.08.2009, 18:40
Alter:: 93
Kontaktdaten:

Beitragvon Shapeshifter » 16.09.2009, 17:17

FPS-Player hat geschrieben:... ich war noch nie ein Freund von Ashampoo, weil die sich dermaßen in der Registry einnisten, das man die Einträge kaum rausbekommt. Irgendwas von denen bleibt immer hängen ;)


Das ist genau mein Argument gegen Nero.

Aber dafür gibts ja zum Glück >> SOWAS HIER << :D

Vllt. kann ja ein Firmwareupdate deinen Brenner auf Trab bringen.
Gruß

Shifter



Bild

Benutzeravatar
FPS-Player
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 26.08.2009, 14:44
Alter:: 43
Kontaktdaten:

Beitragvon FPS-Player » 16.09.2009, 19:40

Shapeshifter hat geschrieben:
FPS-Player hat geschrieben:Vllt. kann ja ein Firmwareupdate deinen Brenner auf Trab bringen.
Tja....finden vor lachen :( Da ich scheinbar ein OEM-Laufwerk habe, finde ich nichts passendes. Nur Originaltreiber und deren Versionsnummern sind deutlich niedriger als meine derzeitige.

Ich versuche gerade, eine FW ein wenig "umzugestalten". Habe im Netz zu dem Thema einiges gefunden und arbeite gerade mit DVD_Identifier und MediaCodeSpeed Edit. Damit kann ich der FW meinen Rohling beibringen.

Aber die Seite, von der ich die Treiber habe, hat auch nur ältere Versionen als meine. An sich bestimmt nicht das Problem, allerdings liegen deren Updates als BIN-Dateien vor. Die kann ich zwar bearbeiten - aber mehr nicht. Weder kann ich die installieren, noch sonstwie öffnen. Bei ISOBuster wird mir gesagt "Das Abbild stimmt nich überein" und wenn ich das Ding auf CD brenne, bleibt es eine BIN-Datei (also nicht bootfähig).

Es ist zum Verzweifeln...

Benutzeravatar
FPS-Player
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: 26.08.2009, 14:44
Alter:: 43
Kontaktdaten:

Beitragvon FPS-Player » 17.09.2009, 08:49

Sorry für den Doppelpost - aber es hat geklappt! Nachdem ich endlich eine FW gefunden habe, die man eigenständig installieren konnte, habe ich sie modifiziert und aufgespielt.

Nun brennt mein Brenner gerade fleißig das erste Image - auch wenn es 2 Std. dauert, aber damit kann ich leben.

Danke an alle!


Zurück zu „Software-Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron