SuSE 11.2 - MX518 und ET

Alles rund um Linux und MAC -Probleme sowie - Fragen hier rein.
thE akI :-)
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2010, 09:45
Alter:: 38
Kontaktdaten:

SuSE 11.2 - MX518 und ET

Beitragvon thE akI :-) » 08.03.2010, 10:19

Servus zusammen,

OS: SuSE 11.2
KDE 4.3.5
Maus: MX518

System läuft sehr stabil und ET ist unter linux ja schon immer ne Spur besser gewesen als unter windoof :-)
Allerdings habe ich folgendes Problem:

Meine Daumentasten der MX518 funktionieren im Browser einwandfrei und sind als vor/zurück Tasten erkannt ohne jegliches zutun. Allerdings finden die Daumentasten unter ET keine Funktion, was ich etwas komisch finde. Ich habe mir also per XEV mal die Tastenauswertung angeschaut:

Code: Alles auswählen

xev | grep button
    state 0x10, button 1, same_screen YES
    state 0x110, button 1, same_screen YES
    state 0x10, button 2, same_screen YES
    state 0x210, button 2, same_screen YES
    state 0x10, button 3, same_screen YES
    state 0x410, button 3, same_screen YES
    state 0x10, button 5, same_screen YES
    state 0x1010, button 5, same_screen YES
    state 0x10, button 4, same_screen YES
    state 0x810, button 4, same_screen YES
    state 0x10, button 9, same_screen YES
    state 0x10, button 9, same_screen YES
    state 0x10, button 8, same_screen YES
    state 0x10, button 8, same_screen YES


Button 8 und 9 sind die besagten Daumentasten. Wenn ich mir meine autoexec in kwrite anschaue erkenne ich auch das MOUSE4 - MOUSE9 keinerlei Funktion aktivieren da kwrite erkannte Tasten in einer anderen Codefarbe anzeigt.

xorg.conf habe ich bis dato noch nichts verändert da die Buttons ja erkannt sind (Browser):

Wie bekomme ich den Quatsch nun in ET zum rennen? Im Browser sind mir die Tasten eigentlich nebensächlich, is ne schicke Spielerei aber ich brauch sie nicht wirklich. In ET hingegen sind auf den beiden Tasten "weaponbank 5" und "weaponbank 6" also doch recht wichtige Utensilien :-D
bin nicht der Überzocker aber ET spiele ich eigentlich mal ganz gerne und wenn man sich Jahrelang an eine cfg gewöhnt hat ist ein umeditieren der binds besser zu vermeiden

Bin um jegliche Hilfe dankbar.
Forgot what you heard about first person shooter! Walk a day in the postal dude´s shoes :D

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 08.03.2010, 18:04

Hi,

denke ein Eintrag in der xorg.conf müsste schon reichen, das Problem ist, dass deine Daumentasten Button 8 und 9 sind, das musst du umdrehen, sodass das Button 4 und 5 sind, dann kommt ET damit auch klar (ET kann nur 5 Tasten plus Mausrad rauf und runter, was Linux auch als Button wertet, glaub Button 6 und 7 war Mausrad).

Vermutlich wird das es schon reißen:

Code: Alles auswählen

Option       "ZAxisMapping" "4 5 6 7"


Wenn nicht musste noch mit xmodmap ran und da die Reihenfolge umdrehen, schau mal hier rein:

http://wolfenstein-city.4players.de/for ... php?t=5962

mfg tyler

p.s.: dein Abschnitt für die Maus in der xorg.conf wäre hilfreich gewesen zum helfen ;-)

p.p.s.: ....ach ja das Wochenende hab ich bei Postal noch nicht gezockt, wo ich deine sig lese....müsste ich ja nochmal nachholen, hab selten so gelacht wie bei dem Shooter
Bild

Bild

Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!

He was killed serving Project Mayhem, sir!
ciTy][Tyler

Ich bin /ruth, ich darf das!

thE akI :-)
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2010, 09:45
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon thE akI :-) » 08.03.2010, 21:43

Nabbend,

war auf der Arbeit und hatte meine xorg.conf nicht parat. Diese reiche ich hiermit nach :D

Code: Alles auswählen

Identifier  "Mouse[1]"
   Driver      "mouse"
   Option       "Buttons" "10"
   Option       "Device" "/dev/input/mice"
   Option       "Name" "Logitech MX518 Optical Mouse"
   Option       "Protocol" "explorerps/2"
   Option       "Vendor" "Sysp"
   Option       "ZAxisMapping" "4 5"


Hoffe das hilft weiter. Mit dieser Einstellung laufen die Daumentasten im Browser aber nicht in ET.

Viele Grüße
Forgot what you heard about first person shooter! Walk a day in the postal dude´s shoes :D

thE akI :-)
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2010, 09:45
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon thE akI :-) » 10.03.2010, 11:42

p.p.s.: ....ach ja das Wochenende hab ich bei Postal noch nicht gezockt, wo ich deine sig lese
....müsste ich ja nochmal nachholen...


Sollteste drigend nachholen, wobei das Wochenende etwas anders zu spielen ist als der Woche da hier eine recht strikt vorgegebene Handlung ist was Du von montags bis Freitags nicht hast. Ich warte ja auf den dritten Teil. Hoffe wir gehen wieder OpenSource zumal wenn man Aussagen des Chefentwicklers glauben schenken mag er "verdammt sein wolle wenns nicht OpenSource geht"

...hab selten so gelacht wie bei dem Shooter...
Oh jaaa :-)

Nebenbei bemerkt sind einige nette Addons auch wirklich gelungen. Musste mal googlen also am meisten Spaß hatte ich z.B mit dem im WaffenAddon enthaltenen Katanschwert :D damit lies sich äußerst präzise "Chirug" spielen :-P

___________________

Zum eigentlichen Thema zurück: ich werds heute mal ausprobieren (viel Arbeit zur Zeit) in der xorg.conf. Mit xmodmap meinste sicherlich nen Pointer setzen?
Forgot what you heard about first person shooter! Walk a day in the postal dude´s shoes :D

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 12.03.2010, 15:42

Moin,

hat geklappt? Evtl. musste umstellen auf Driver evdev und ja nen pointer setzen in der Xmodmap, so wie ich es in dem Thread beschrieben habe, wobei du evtl. nochmal die Reihenfolge anpassen musst für dich - da gilt es auszutesten:

Hier nochmal meine Einstellungen für ne G5:

/etc/X11/xorg.conf (nur der Ausschnitt von der Maus):
Code:

Section "InputDevice"
Identifier "Configured Mouse"
Driver "evdev"
Option "CorePointer"
Option "Name" "Logitech USB Gaming Mouse"
Option "ZAxisMapping" "4 5 6 7"
Option "Resolution" "2000"
Option "Emulate3Buttons" "false"
EndSection


/etc/X11/Xmodmap
Code:

pointer = 1 2 3 4 5 8 9 6 7 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20

Hab gar nicht probiert, ob es auch funktioniert, wenn man in der xorg das ZAxisMapping umdreht, anstatt das in der Xmodmap zu machen, aber ein Versuch wäre das ja auch wert.

mfg tyler
Bild



Bild



Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!



He was killed serving Project Mayhem, sir!

ciTy][Tyler



Ich bin /ruth, ich darf das!

thE akI :-)
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 08.03.2010, 09:45
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon thE akI :-) » 15.03.2010, 21:14

Noch nichts versucht. Sehr wenig zeit im moment. lasse aber von mir hören wenn ichs versucht habe.
Ersma Danke der Hilfe. Ich meld mich gegen WE hin :-)
Forgot what you heard about first person shooter! Walk a day in the postal dude´s shoes :D


Zurück zu „Linux und MAC - Forum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron