RTCW Source Kompilieren

Mods zu RtCW alles was euch dazu einfällt
nvup
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 03.02.2009, 18:51
Alter:: 27
Kontaktdaten:

RTCW Source Kompilieren

Beitragvon nvup » 03.02.2009, 18:58

Hallo Kameraden,
seit vielen Jahren begleitet mich Wolfenstein auf meinem Lebensweg...
Und da ich der Programmiersprache C++ (und C) kundig bin habe ich mir mal die RTCW Quellcodes heruntergeladen.
Mein Problem ist nun, dass ich absolut nicht weiß, welche Dateien ich in ein Projekt packen und dann kompilieren muss, um die benötigten EXE- und DLL-Dateien zu erzeugen (WolfSP.exe, WolfMP.exe, ...).

Download-Quelle: http://returntocastlewolfenstein.filefr ... e_141;8507

Hat jemand von euch eine genaue Beschreibung oder Anleitung zur Lösung meines Problems?



Liebe Grüße und allerbesten Dank für eure Bemühungen,

nvup

Benutzeravatar
silver
Admin
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 01.07.2003, 17:35
Wohnort: Castle Wolfenstein
Kontaktdaten:

Beitragvon silver » 05.02.2009, 13:42

hm also muss ehrlich sagen, ich hab keine ahnung. wollt nur mal schreiben, dass du nicht denkst wir vergessen dich. glaub du bist hier der erste der das machen will.

nvup
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 2
Registriert: 03.02.2009, 18:51
Alter:: 27
Kontaktdaten:

LÖSUNG des Problems...

Beitragvon nvup » 05.02.2009, 15:07

OK Kameraden, das ist kein Problem, denn ich habe die Lösung gefunden...
Im Quellcode sind auch einige dsp und dsw -Dateien enthalten. Beim Öffnen einer dsw-Datei stachen mir die obersten beiden Zeien ins Auge:
Microsoft Developer Studio Workspace File, Format Version 6.00
# WARNING: DO NOT EDIT OR DELETE THIS WORKSPACE FILE!


Das lässt darauf schließen, dass sich diese beiden Dateien mit Microsoft Visual C++ 6.0 öffnen lässt.
...Mal danach googlen...


Wenn das dann heruntergeladen und installiert ist, lässt sich das Projekt ganz einfach über die dsw / dsp - Dateien öffnen. Danach entsprechend bearbeiten, speichern (Save Workspace) und dann noch compilieren (F7 drücken).

Beispiel: uix86.dll
Nach dem Kompiliervorgang befindet sich die kompilierte Datei im Ordner:
<Quellcode>\SP\SP_source\src\Release


Viel Spaß beim modifizieren...


Zurück zu „RtCW MoDs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron