John Carmack verlässt id Software

News rund um alles was sonst nicht passt
dexter
Moderator
Moderator
Beiträge: 228
Registriert: 11.02.2006, 21:53
Wohnort: Kaltenkirchen
Alter:: 50
Kontaktdaten:

John Carmack verlässt id Software

Beitragvon dexter » 24.11.2013, 15:11

Bild

John Carmack ist Spielern vor allem aufgrund der Erfindung von Serien wie Doom, Quake oder Wolfenstein bekannt, in letzter Zeit strebte der Entwickler jedoch anderen Projekten entgegen. Aufgrund dessen hat er nun sein Studio id Software verlassen.

John Carmack, Gründer und Technical Director bei id Software, hat das Studio verlassen, um sich in Zukunft vollkommen auf seine Arbeit als CTO bei Oculus zu konzentrieren, wie Bethesda mittlerweile offiziell bestätigte. Carmack trat im August dem Oculus-Team bei - damals hieß es noch, dass er sein Amt bei id weiter ausüben möchte.

"John Carmack, der sich mittlerweile an anderen Dingen als der Spieleentwicklung bei id interessiert zeigt, hat das Studio verlassen. Johns Arbeit an der id Tech 5-Engine und der Technologie für derzeitige Projekte bei id Software ist vollendet, weswegen sein Abgang keine aktuellen Entwicklungen beeinflussen wird. Wir sind glücklich darüber, dass wir über eine solch brilliante Gruppe an Programmierern bei id verfügen, die mit John zusammengearbeitet haben und id's Tradition, gute Spiele mit Spitzentechnologie zu entwickeln, fortführen werden. Wir wünschen ihm als langjährige Kollegen alles Gute."

John Carmack gründete id Software im Jahr 1991 und schuf damit das Fundament für die Entwicklung mehrerer bekannter Spieleserien wie Doom, Quake oder Wolfenstein. In diesem Jahr hat bereits ein anderer ranghoher Mitarbeiter des Studios das Team verlassen. Der Präsident und frühere CEO Todd Hollenshead verließ den Entwickler nach fast 17 Jahren.

Quellen:
http://www.gamestar.de
http://www.ign.com
http://www.wolfenstein4ever.de
_____________________
www.wolfenstein4ever.de

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3200
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 25.11.2013, 20:53

Tja, wie die Zeit vergeht. Wobei... in den letzten Jahren (nach Rage) war er nicht mehr wirklich aktiv an PC-Spielen bzw. deren Engines beteiligt.
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.


Zurück zu „Allgemeine News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron