Spielbare Wolfenstein Demo erst nach Release

News rund um das Thema Return to Castle Wolfenstein 2
Benutzeravatar
silver
Admin
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 01.07.2003, 17:35
Wohnort: Castle Wolfenstein
Kontaktdaten:

Spielbare Wolfenstein Demo erst nach Release

Beitragvon silver » 09.08.2009, 11:31

<img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/wolfenstein_logo.png" align="left" border="0" alt="wolfenstein-logo"><div align="justify">Es wird definitiv eine Demo zu Wolfenstein geben. Leider wird diese aber erst nach dem Release erscheinen und für die Fans zu spät kommen. Für alle Anderen sollte es aber sicher kein Problem sein, 2-3 Wochen zu warten. Es ist aber weder ein Releasetermin für die Demo bekannt, noch weiß man für welche Plattform oder ob es eine Singleplayer oder Multiplayer Demo ist. Wir sind aber zuversichtlich, dass auch die PC Spieler nicht zu kurz kommen werden.

</div>
<div align="right">Quelle:Sokal @ Offizielles Forum</div>

Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3383
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 09.08.2009, 12:34

die gehen komplett völlig andere Wege als damals... langsam kommen selbst in mir bedenken auf, dass das alles nicht gut enden wird...
Bild

Benutzeravatar
Seewolf
Draufgänger
Draufgänger
Beiträge: 837
Registriert: 08.12.2002, 12:43
Wohnort: Am arsch der Welt
Alter:: 85
Kontaktdaten:

Beitragvon Seewolf » 09.08.2009, 13:21

Also immerhin bringen Sie eine Demo zum Spiel und auch wenn es 2-3 Wochen nach dem Release-Termin ist, finde ich es Trotzdem Gut. Aber normalerweise sollten bis dahin alle großen Spielemagzine und 4players natürlich diverse Tests veröffentlich haben, die einem die Entscheidung über dem Kauf erleichtern sollten.

Für mich ist Wolfenstein kein "must have" , dafür wurde ich schon zu oft enttäuscht von den Spieleherstellern (z.B. Gothic 3 und Tales of Valor).

Zudem wird es nie mehr ein Spiel geben, welches annähernd an den MP-Part von RtCW heran kommen wird.

Wir sollten den Tatsachen ins Auge sehen, Wolfenstein wird bestimmt nicht so gut wie RtCW.

Greetz
Bild


Bild
Die perfekte Frau sieht aus wie ein Engel, fickt wie der Teufel, bläst wie ein Orkan und verwandelt sich nach dem Sex in zwei Kumpels und ne Kiste !

Benutzeravatar
Cris-D50
Draufgänger
Draufgänger
Beiträge: 942
Registriert: 15.11.2003, 14:29
Wohnort: Friedberg / Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Cris-D50 » 09.08.2009, 14:56

Seewolf hat geschrieben:....Zudem wird es nie mehr ein Spiel geben, welches annähernd an den MP-Part von RtCW heran kommen wird. Wir sollten den Tatsachen ins Auge sehen, Wolfenstein wird bestimmt nicht so gut wie RtCW...

Ja, das befürchte ich auch und zwar deshalb, weil wir zu große Erwartungen an das Spiel haben.
Wenn ich die posts zum Thema lese, habe ich den Eindruck, dass wir fast alle nur ein verbessertes RTCW wollen mit ein paar neuen features and mods.
Wahrscheinlich besteht die crux darin, dass wir schon zu lange RTCW spielen (ich spiele das nun seit 6 Jahren).
Möglichwerweise muss man sich aber erst an das neue Spiel gewöhnen - so wie das damals auch mit ET war.
Gruß < - > Cris-D50
Bruce, ich denk' an Dich!

Benutzeravatar
Old Man (GER)
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 1607
Registriert: 12.12.2002, 13:51
Wohnort: Stuttgart
Alter:: 61
Kontaktdaten:

Beitragvon Old Man (GER) » 09.08.2009, 17:52

Da kann ich euch nur zustimmen. Ich persönlich warte erst die Reaktionen hier im Forum ab. Schließlich gibts nirgendwo so viele Spezialisten und Profis zu RtCW wie hier :lol:
Bild

Benutzeravatar
silver
Admin
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 01.07.2003, 17:35
Wohnort: Castle Wolfenstein
Kontaktdaten:

Beitragvon silver » 09.08.2009, 18:18

frag mich auch ob ichs mir kaufen soll. vor dem leak wars sicher aber jetzt bin ich eher geneigt es im regal liegen zu lassen.
ich find es vor allem schade, dass ja threewave den mp wie den alten machen wollte. ohne viel und so zeug. leider kam dann wohl activision und wollte nen cod4 abklatsch. versteh eh nicht warum das spiel sich im mp so lange hält. es macht viel spaß aber nach 2-3 monaten war die luft raus.

bzr
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 8
Registriert: 02.08.2009, 12:42
Alter:: 31
Kontaktdaten:

Beitragvon bzr » 09.08.2009, 18:32

Cris-D50 hat geschrieben:Wenn ich die posts zum Thema lese, habe ich den Eindruck, dass wir fast alle nur ein verbessertes RTCW wollen mit ein paar neuen features and mods..


so isses.
ich hoffe nur dass die id tech 5 wahnsinn wird und dann würde ich mir einfach ein rtcw remake auf id tech 5 basis wünschen.
arschvoll neue maps und fertig is!

Benutzeravatar
silver
Admin
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 01.07.2003, 17:35
Wohnort: Castle Wolfenstein
Kontaktdaten:

Beitragvon silver » 09.08.2009, 19:25

das nächste wolfenstein wird ziemlich sicher auf der idtech5 wenn nicht sogar der 6er basieren und wieder von id software entwickelt. die produzieren nur noch selbst. jetzt haben sie ja die mittel. nachdem kommendes jahr rage kommen soll und 2011 dann vermutlich doom4, wird wohl dann quake5 folgen und 2012 wolfenstein. jedes jahr soll es einen titel geben. sind also nur 3 jahre wartezeit. wenn ich mir ansehen wie alt rtcw und et sind und wie begeistert sie noch gespielt werden, dann ist es eine kurze wartezeit :)

H0neyBe4r
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 291
Registriert: 03.12.2007, 22:56
Alter:: 36
Kontaktdaten:

Beitragvon H0neyBe4r » 09.08.2009, 20:35

Cris-D50 hat geschrieben:Wenn ich die posts zum Thema lese, habe ich den Eindruck, dass wir fast alle nur ein verbessertes RTCW wollen mit ein paar neuen features and mods.


Ich finde aber nicht, dass das zuviel verlangt ist, bei CoD klappts ja auch mit den meisten Teilen. Zumindest sind alle fluessig und es werden keine Elemente von andern Spielen eingebaut.

silver hat geschrieben:ich find es vor allem schade, dass ja threewave den mp wie den alten machen wollte. ohne viel und so zeug. leider kam dann wohl activision und wollte nen cod4 abklatsch. versteh eh nicht warum das spiel sich im mp so lange hält. es macht viel spaß aber nach 2-3 monaten war die luft raus.


Fuer Anfaenger ist das ein super Shooter, die Art, mit der ich damals als Anfaenger W:ET zu spielen versucht habe und kleaglich gescheitert bin, funktioniert hier super. Zudem spielen die meisten nur TeamDeathmatch ohne Team Damage, da laeuft man entspannt im Rudel die Karte im Kreis ab und brazt auf alles was sich bewegt. Das ist wohl auch der Grund warum man einige CoD - Elemente in Wolfenstein eingebaut hat. CoD hat den Vorteil dass es recht intuitiv ist, so von wegen in Deckung gehen, Kimme und Korn benutzten etc. waehrend man als totaler Anfaenger bei W:ET ziemlich ratlos ist. Keiner sagt einem das die Maschinenpistolen auch in Dauerfeuer und bei Bewegung sehr genau sind, und dass man sich moeglichst immer bewegen und auf den Kopf zielen soll, von strafe jumpen oder bergab bunnyhoppen mal ganz zu schweigen.

Anstatt dieses Spielprinzip zu verwaessern sollte man den Anfaenger lieber per Tutorials und Ingame videos an das besondere Gameplay heranfuehren. Damit liesse sich das Spiel auch besser vermarkten, viele glauben naehmlich dass nur halbwegs realistische Spiele anspruchsvoll sind, und Spiele mit schnellem Movement, niedrigem Waffenschaden und ohne Iron Sights anspruchslos und "billig".

Benutzeravatar
Georg
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 159
Registriert: 17.11.2003, 15:02
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitragvon Georg » 09.08.2009, 21:20

Ich habe die Beta vor einigen Tagen angetestet und ich kann nur sagen dieses Spiel
hat mit RtCW bzw. ET nix zu tun, zumindest was den MP Teil betrifft. Dem game den Titel Wolfenstein
zu geben grenzt an FRECHEIT.

Schlechtes Movement, aiming reine Glücksache, animierung der Models bzw. die healing funktion
des medics ist einfach nur lächerlich, Soldat ohne Messer, medipacks kommen aus dem
Bauch geschossen usw.

Die Maps sind sehr klein (geschätzt halbe Größe der Base-Map in RtCW) das bedeutet, alle diejenigen
die von unvergesslichen Depot-Nächten mit 32 Mann träumen, werden bitter enttäuscht werden.
Für mich ist das ganze ein COD-Clon.

Glückwunsch id, activision ihr habts geschafft nach 8 jahren die wartende community mit Füssen zu treten.

Benutzeravatar
cradle
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 196
Registriert: 09.12.2002, 02:14
Wohnort: hamburg
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon cradle » 10.08.2009, 01:01

ganz erlich ich wollte es mir gestern bei gameware bestellen und hatte das teil auch schon im warenkorb und hab nochmal überlegt und davor gelesen das die leute nach dem release 2-3 wocken ne demo rausbringen, schon etwas komisch das ganze, warum nicht heute? haben die angst??

aus dem grunde hab ich es gelassen.... erstmal reviews lesen und dann entscheiden, anstatt so blöd zu sein und die demo erst nach dem rel. zu uppen sind sie selber schuld, der grund, die leak beta... da hätten sie schnell handeln müssen...

muss ja schon n grund haben ;)
METALLICA?
-> www.metallica-city.de

Benutzeravatar
Cris-D50
Draufgänger
Draufgänger
Beiträge: 942
Registriert: 15.11.2003, 14:29
Wohnort: Friedberg / Bayern
Kontaktdaten:

Beitragvon Cris-D50 » 10.08.2009, 02:33

Ich muss mal was ablassen hier.

Nachdem ich die beta angetestet habe bin enttäuscht.

Georg und ich haben uns schon oft darüber unterhalten.
Wir beide haben den Eindruck, dass die Spielemacher- und Vermarkter - gelinde gesagt – nicht firm sind.

Vorne weg: mir ist’s wurscht, wer das Spiel macht und vertreibt.

Nur, eine so große Kundschaft solange hinzu halten, ist echtes Unvermögen, mal abgesehen von dem, was die beta nun bietet.
Aber vielleicht wird’s ja noch einigermaßen.

Hätten wir nicht alle schon vor 3 oder 4 Jahren wie die Irren ein erneuertes „RTCW 2“ gekauft?
Kein cleverer Geschäftsmann, der Umsatz machen will, würde seine Kunden solange warten lassen, vor allem, wenn er sich nur ein wenig in den hiesigen Foren umschaut und liest, wie die Kundschaft auf einen Nachfolger wartet.
Im Jahr 2009 hätte er bereits bei einem „RTCW 3“ wieder zuschlagen können und uns wären die Geldbeutel wieder von selbst aufgegangen.

Und wie war das mit ET?
Haben wir nicht alle mit Ungeduld auf einen RTCW-Nachfolger gewartet.
ET wurde bald zu unserem 2. Lieblings-Spiel, da es sehr viel mehr Möglichkeiten bietet als das alte RTCW, das vom Flair her noch heute ungeschlagen ist.
Warum wurde ET zum kostenlosen Download angeboten?
Jeder von uns hätte ohne zu Zögern seine 50 € hingeblättert, um das Spiel ET zu kaufen.
Wie hoch waren die Entwicklungskosten?
Warum wurde das verschenkt?

Wenn das nicht Unvermögen ist, dann weiß ich nicht, was Unvermögen ist.
Gruß < - > Cris-D50

Bruce, ich denk' an Dich!

koNtex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 17
Registriert: 19.07.2009, 14:46
Alter:: 34
Kontaktdaten:

game

Beitragvon koNtex » 10.08.2009, 05:12

habe auch kein plan ob ich mir das Game holen soll.an der Beta hat mir nix gefallen obwohl ich ein größer RTCW und ET Fan war

Benutzeravatar
cradle
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 196
Registriert: 09.12.2002, 02:14
Wohnort: hamburg
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon cradle » 10.08.2009, 10:59

rzcw mp hab ich eher selten gezokkt mochte da et leiber und vorallem das quake wars hat es mir ziemlich angetan, bestes mp game allerzeiten finde ich.

bin wirklich am hin & her überlegen, wegen dem bestellen aber ich sage erstmal NEIN.

ich sag ja nur soldier of fortune 1 u 2 waren ja der hammer oder?? und siehe sof3 ? war der letzte mist, so könnte sich wolf 2 auch entpuppen und deswegen wäre es mir dan keine 40 eu wert.

Benutzeravatar
cradle
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 196
Registriert: 09.12.2002, 02:14
Wohnort: hamburg
Alter:: 38
Kontaktdaten:

Beitragvon cradle » 10.08.2009, 14:04

21.08.2009 uk / 01.09.2008 us kommt wolf nun erst raus lol.... sind die nun wieder am schleifen??

2 x verschoben .... ist doch auch n witz


Zurück zu „Wolfenstein 2 News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron