Interview mit Paul Wedgwood @ PCGZine

News rund um das Thema Enemy Territory QuakeWars
Benutzeravatar
|FaL|*RollerCoaster
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 184
Registriert: 01.04.2004, 17:38
Wohnort: Essen
Alter:: 45
Kontaktdaten:

Interview mit Paul Wedgwood @ PCGZine

Beitragvon |FaL|*RollerCoaster » 03.02.2007, 23:49

<a href="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/splashdamage_logo_70x70.gif" target="_blank"><img src="http://www.wolfenstein-city.4players.de/newsbilder/splashdamage_logo_70x70.gif" border="0" align="left"></a>Das virtuelle Spielemagazin PCGZine bringt in seiner aktuellen Ausgabe ein Interview mit Paul Wedgwood, dem Besitzer von Splash Damage, zum Thema Quake Wars. Zwar verrät Wedgwood keine besonders neuen Details zum Spiel, trotzdem ist der Artikel lesenswert, nicht zuletzt auf Grund des interaktiven Aufbaus der PCGZine.

Interessant ist, dass als Release-Datum der 30. März genannt wird. Betrachtet man dies mit der News der vergangenen Tage, dass Activision das Release von ET:QW ins Geschäftsjahr 2008 ziehen möchte, so ist doch vielleicht im April mit dem Erscheinen des Spiels zu rechnen.

Die aktuelle Ausgabe der PCGZine könnt ihr euch hier kostenlos als PDF herunterladen: http://www.gamerzines.com/pcgzine/
Bild

Zurück zu „Quake Wars News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast