Burg Wolfenstein die Story

Alles was euch so einfällt
Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3384
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 42
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 26.11.2003, 17:11

Master Mayhem hat geschrieben:3. von der seilbahn wollen wir lieber gar nicht reden (für max 50m höhenunterschied ne seilbahn?)


Na die meinten bestimmt die Kneipe auf der Zugspitze :P
Bild

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

!

Beitragvon No Mercy » 26.11.2003, 18:06

Also wenn du selber mal da warst, wirst du sehen, dass die da auch Schloß Neuschwanstein hätten besuchen können - denn bis auf den Kultraum im Keller des Nordturms (wovon ich im netz seltsamerweise kein Foto finde - alles andere ist tausendmal zu finden nur der Kultraum nicht...) sieht da gar nix nach Castle Wolfenstein aus.


Im Internet habe ich natürlich noch mehr Bilder zur Wewelsburg und zum Nordturm gefunden (die sind allerdings seltener). Ich fand das Bild vom Marmorsaal halt besser für den Bericht. Man hat die Wewelsburg ja auch nicht 1 zu 1 übernommen (war auch bestimmt nie gewollt), sondern es wurde die Burg als Ideen- bzw. Grundvorgabe genutzt.
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Cooper
SV-Leader
SV-Leader
Beiträge: 2408
Registriert: 08.12.2002, 10:44
Wohnort: Schweiz
Alter:: 44
Kontaktdaten:

Beitragvon Cooper » 02.12.2003, 22:09

Soooo

Da der Hunter888 und ich ja mal bei der Wewelsburg waren habe ich auch einen schönen bericht für euch ...

Ps: ihr könnt auch alle Bilder Downloaden -- > News + DL 10,2MB

Bild
^^^^ Cooper im Kerker :shock:
Gründer der Iniziative --> Kleine Sigs durch kleine Schrift !
Gründer der SpielerVereinigung auf der City http://sv.rtcw-city.de/
1.SV-LAN "Frag the World"
2.SV-LAN "A never ending Story"
3.SV-LAN"Und alles wird Gut"

Unser Channel im QuakeNet --> #Wolfenstein-City
Mein RtCW Nick --> City][Cooper

"Der Tod eines Mannes ist eine Tragödie, aber der Tod von Millionen nur eine Statistik"

In Memory of BrucePayne

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 86
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 04.12.2003, 08:01

jo - cooler bericht und endlich ein foto von dem kultraum!

und es lohnt sich nicht nur ein tagesausflug - eigentlich müsste man den laptop einpacken und sich nen WE in der jugendherberge einquartieren :D

und ne 1 zu 1 umsetzung nach fotos und grundrissen aus dem 3. reich ist doch mal ne schöne aufgabe für ne sp-map....
Bild

Bild

Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!

He was killed serving Project Mayhem, sir!
ciTy][Tyler

Ich bin /ruth, ich darf das!

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

:)

Beitragvon No Mercy » 08.12.2003, 16:24

Tja ... da habe ich die Geschichte um Heinrich I. auch noch hinzugefügt.

Hier geht es zur Geschichte Heinrich I.
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
SqAzoRn
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 27.11.2003, 13:05
Wohnort: hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon SqAzoRn » 09.12.2003, 10:12

ich find die ganze sache derbe gelungen bitte mehr!!!! :lol:
Arbeite, Ficke, Kokse und ZOGGGGE
und das alles hintereinander->
zoggen bis die finger bluten!!

www.squad-a.de.vu

visit us #Sqaud-A

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

:)

Beitragvon No Mercy » 09.12.2003, 19:34

Mehr? Wenn es zum Thema "Wolfenstein" passt ... klar ..., aber das wird schwierig.
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Berzerkr (GER)
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 467
Registriert: 07.12.2002, 23:46
Kontaktdaten:

Beitragvon Berzerkr (GER) » 10.12.2003, 08:05

Und wieder einmal hast Du nen einwandfreien Aufsatz abgeliefert! :D
Mehr davon bitte!

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

:)

Beitragvon No Mercy » 01.01.2004, 08:07

Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Berzerkr (GER)
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 467
Registriert: 07.12.2002, 23:46
Kontaktdaten:

Beitragvon Berzerkr (GER) » 01.01.2004, 21:04

Erst mal meine Hochachtung davor, das Du zwei Wochen lang in Deiner Freizeit Recherchiert hast!

Leider ist der Text ein bissl mager geworden, aber bevor Spekulationen einfließen ist es wirklich besser weniger Text online zu stellen.

Eine Frage bleibt für mich noch etwas offen:
Welchen genauen Zweck hatten die Expeditionsreisen nach Südamerika und Indien?

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

.

Beitragvon No Mercy » 01.01.2004, 21:20

@Berzerkr: Habe in Klammern beim Text noch etwas hinzugefügt.

Sicherlich ist der Text etwas mager, aber das sind die Informationen die man als einigermassen gesichert erachten kann. Abgesehen davon gibt es kaum Berichte zum "Deutschen Ahnenerbe".
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Berzerkr (GER)
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 467
Registriert: 07.12.2002, 23:46
Kontaktdaten:

Beitragvon Berzerkr (GER) » 02.01.2004, 21:22

Ach so, darum ging's ihnen also damals. Danke Dir!

Benutzeravatar
WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: 06.12.2002, 03:52
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitragvon WolfVox (GER) » 04.01.2004, 03:22

@No Mercy
Ich habe dir übrigens auch schon meine Meinung, zu deinem wirklich interessanten Beitrag dort gepostet :wink:
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,
... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"
(Abraham Lincoln)


Gruß
Wolferl ;-)

Optimismus ist ein Mangel an Information.
Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3255
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

:)

Beitragvon No Mercy » 14.01.2004, 04:04

@WolfVox (Ger): Gelesen ... nur bis jetzt hier nicht geantwortet-- 8) .

Da ja zumindest einigermassen Interesse besteht habe ich noch was:

http://www.wolfenstein.4players.de:1100 ... ewsid=1870

Viel spass beim lesen von "Ranger + Brandenburger"--- :wink: .
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
WolfVox (GER)
Master of City
Master of City
Beiträge: 3173
Registriert: 06.12.2002, 03:52
Wohnort: Lombaburg (Württ.) -=[sPw]=-
Kontaktdaten:

Beitragvon WolfVox (GER) » 14.01.2004, 04:37

http://www.wolfenstein.4players.de:1100/wolfnews_news.php?newsid=1870

Viel spass beim lesen von "Ranger + Brandenburger"--- .

Mit höchstem Interesse so-eben gelesen.
Mein Dank für deine - sicher aufwenige und mühevolle - Recherche ist dir hier-mit gewiss :wink:



Die (Nachkriegs-)Gerichtsverhandlung gegen Mitglieder der ehemaligen Division Brandenburg fand ich erstaunlich.
Vor allem deshalb, da dort erwähnt wurde, wie selbst Allierte in deutschen Uniformen agierten, die Deutschen aber dafür anklagt bzw. auf Grund von einigen Aussagen Verteidiger / Alliierter Seite, die Anklage (nur?) deshalb verworfen wurde.

Siehe dazu: Aberkennung des Kriegsgefangenenstatus, trotz Vorgabe lt. Genfer Konvention, von deutschen Soldaten 1945. D.h. Jeder Wehrmachtsangehörige hatte ab diesem Zeitpunkt den Status von Partisanen / Söldnern und wurden so behandelt.
... oder konnten auch nur ab diesem Moment entsprechend so behandelt werden.


Ich denke, dies sind genau solche Fälle / Akten, welche deshalb noch heute unter Verschluß gehalten werden.
... und (sicher!) auch noch einige Jahrzehnte länger bleiben werden.
(Alliierte) Siegerjustiz ? -> für mich persönlich keine Frage.

Leider interessiert sich aktuell niemand in Deutschland mit Einfluß darum, das sich an diesem Status etwas ändert.
Wozu auch, wenn sich damit (womöglich?) nur manch Einschätzung (1933-1945) "ein wenig" ver-ändern würde...
"Man kann alle Leute einige Zeit und einige Leute alle Zeit,

... aber nicht alle Leute alle Zeit zum Narren halten"

(Abraham Lincoln)





Gruß

Wolferl ;-)



Optimismus ist ein Mangel an Information.

Ein Pessimist ist ein Optimist mit Erfahrung.


Zurück zu „Allgemein Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast