Witze die die Welt nicht braucht...................

Alles was euch so einfällt
Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 13.10.2011, 21:16

Zu dem "Bundestrojaner" gibt es aus aktuellem Anlass ´n Witz:

----------------

Mit welcher Methode wurde der Bundestrojaner programmiert? Mit Failure Driven Programing, auch bekannt als FDP.

:D
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 01.11.2011, 11:24

Steht ein kleines Mädchen mit seinem neuen Mountainbike an der Ampel. Kommt eine Polizistin angeritten und fragt: "Na, mein Mädchen, hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen?"
Antwortet das Mädchen: "Ja, hab ich!" Sagt dei Polizistin: "Sorry, aber ich muss dir leider 20 Euro abnehmen. Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Bike mit Reflektoren schenken, okay?"
Fragt das Mädchen: "Haben Sie das Pferd auch vom Christkind bekommen?"
Die Polizistin überlegt kurz und nickt dann.
Meint das Mädchen: "Na, dann sagen Sie dem Christkind nächstes Jahr, das Arschloch kommt hinten hin und nicht oben drauf."

8)

Eine Generalin kommt zum Rapport zu US-Präsident Obama.
Meint Obama:
"Nun, wie viel Erfolg habt ihr gehabt?"
"Nun, mein Präsident, Ihr könnt stolz auf uns sein. Die ganzen Wochen hindurch warf unsere Armee Bomben auf unsere Feinde in den arabischen Ländern."
"Aber", meint Obama, "so viele Feinde können wir doch da gar nicht haben."
Antwortet die Generalin:
"Jetzt schon!"

:twisted:

Das Telefon klingelt. Helmut Kohl geht ans Telefon. Anruferin: "Guten Tag, ich möchte gern den Bundeskanzler sprechen!"
Kohl: "Tut mir leid, ich bin nicht mehr Kanzler. Da müssen sie jetzt woanders anrufen."
Die Anruferin legt auf. Zwei Minuten später klingelt das Telefon wieder. Helmut Kohl geht ans Telefon.
Anruferin: "Guten Tag, ich möchte gern den Bundeskanzler sprechen!"
Kohl: "Tut mir leid, ich bin nicht mehr Kanzler, habe ich das eben nicht schon gesagt?! Sie sind hier falsch!"
Die Anruferin legt wieder auf. Wieder eine Minute später: Das Telefon klingelt erneut. Helmut Kohl geht ans Telefon.
Anruferin: "Guten Tag, ich möchte gerne den Bundeskanzler sprechen!"
Kohl: "Also, wie oft soll ich Ihnen das denn noch sagen? ICH BIN NICHT MEHR DER KANZLER!"
Anruferin: "Ja, ich weiß, aber ich kanns nicht oft genug hören..."

:)

Warum küßt der Papst nach jedem Flug die Erde? - Das versteht nur jemand, der schon mal mit Alitalia geflogen ist.

8)

Ein Mann platzt mit einem Schaf unter seinem Arm in sein Schlafzimmer, guckt seine Frau an und schreit los: Da schau sie dir an die alte Sau, mit der habe ich Sex, wenn du mal wieder nicht willst.

Die Frau nur ganz cool: Moment mal du Hirni, aber das ist ein Schaf, keine Sau.

Kontert er: "Tschuldigung, aber ich hab nicht mit dir gesprochen"

:D
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Master Mayhem
Helpdesk
Helpdesk
Beiträge: 1395
Registriert: 28.06.2003, 13:36
Wohnort: Castle Wolfenstein
Alter:: 84
Kontaktdaten:

Beitragvon Master Mayhem » 09.12.2011, 14:42

Die besten Witze hört man in der Sauna, hier mal die beiden Highlights von gestern:

Kommt ein Mann mit ner Katze in eine Kneipe und setzt sich an die Theke.
"Zehn Bier und zehn Frikadellen, bitte!"
Der Wirt guckt zwar komisch, bringt ihm aber sofort das Gewünschte. Der Mann stellt den Teller mit den zehn Frikadellen auf den Boden vor die Katze, die sofort anfängt zu fressen und er kippt sich die 10 Bier weg.
Ein paar Minuten später bestellt er dasselbe nochmal. Das ganze geht fünf mal so weiter, bis der Wirt mal nachfragt:
"Tschuldigung, ich hab hier schon einiges gesehen, aber jetzt muss ich doch mal nachfragen. Bisher hat hier keiner mehr als 20-30 Bier getrunken, danach ist der Arsch ab, aber was ich noch seltsamer finde ist die Katze, die jetzt 50 Frikadellen weg hat"
"Tja", sagt der Mann mit der Katze "letztens ist mir ne Fee erschienen und ich hatte drei Wünsche frei. Also hab ich mir ewig währenden Reichtum gewünscht, wenn ich morgen früh aufstehe ist die Patte wieder voll. Außerdem habe ich mir ewig währende Gesundheit gewüschnt, ich könnte also noch viel mehr saufen, ohne dass mir das was tut, hab morgen auch kein Kater. Naja und der letzte Wunsch war eine nimmersatte Muschi....aber das hab ich mir irgendwie ganz anders vorgestellt!"



Vier Nonnen gehen in die Kirche zur Beichte, die erste tritt vor den Pastor und sagt:
"Herr Pastor ich habe gesündigt. Ich habe einen nackten Mann gesehen und auf den Penis geschaut"
Sagt der Pastor: "Oh das ist schlimm, dann geh dir mal die Augen mit dem Weihwasser da drüben auswaschen und bete drei Vater Unser."
Die Nonne geht los und wäscht sich die Augen mit dem Weihwasser während die zweite Nonne vor den Pastor tritt und sagt:
"Herr Pastor ich habe gesündigt. Auch ich habe einen nackten Mann gesehen und den Penis sogar angefasst"
"Oh Oh, sagt der Pastor, das ist schlimm, dann geh dir mal die Hände mit dem Weihwasser da drüben waschen und bete fünf Vater Unser"
Da springt die vierte Nonne auf, rennt hektisch zum Behälter mit dem Weihwaser, nimmt einen Schluck, gurgelt und spuckt aus. Fragt der Pfarrer: "Was soll der Aufruhr denn jetzt?"
Die vierte Nonne antwortet: "Na, bevor die andere sich jetzt mit dem Arsch da reinsetzt wollt ich mir noch schnell den Mund ausspülen!"
Bild

Bild

Wer Rechtschreipfähler findet, darf diese NICHT behalten, die gehören mir!

He was killed serving Project Mayhem, sir!
ciTy][Tyler

Ich bin /ruth, ich darf das!

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 12.09.2012, 15:17

Eigentlich kein Witz, aber als ich das hier im Internet las.. war mir klar.. das gehört irgendwie auch hier rein.

-------------------------------------

10 Männer – ein Grieche, ein Italiener, ein Franzose, ein Portugiese, ein Spanier, ein Zypriot, ein Finne, ein Österreicher, ein Holländer und ein Deutscher – treffen sich regelmäßig zum Essen. So war es auch wieder in der letzten Woche. Die Rechnung für alle zusammen betrug genau 500,00 Euro, denn man speiste schon sehr gern auf hohem Niveau. Die Gäste zahlten ihre Rechnung wie wir unsere Steuern und das sah ungefähr so aus:

- Vier Gäste (der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der
Italiener) zahlten nichts.
- Der Zypriot zahlte 1 Euro.
- Der Franzose 5 Euro.
- Der Österreicher 50 Euro.
- Der Finne 80 Euro.
- Der Holländer 100 Euro.
- Der Zehnte (der Deutsche) zahlte 264 Euro.

Das ging schon eine ganze Weile. Immer wieder trafen sie sich zum Essen und alle waren zufrieden. Bis der Wirt Unruhe in das Arrangement brachte in dem er vorschlug, den Preis für das Essen um 50 Euro zu reduzieren.
“Weil Sie alle so gute Gäste sind!”

Wie nett von ihm! Jetzt kostete das Essen für die 10 nur noch 450 Euro, aber die Gruppe wollte unbedingt beibehalten so zu bezahlen, wie das bisher üblich war. Dabei änderte sich für die ersten vier nichts, sie aßen weiterhin kostenlos. Wie sah es aber mit den restlichen sechs aus?
Wie konnten sie die 50 Euro Ersparnis so aufteilen, dass jeder etwas davon hatte?

Die sechs stellten schnell fest, dass 50 Euro geteilt durch sechs Zahler
8,33 Euro ergibt. Aber wenn sie das von den einzelnen Teilen abziehen würden, bekämen der fünfte und der sechste Gast noch Geld dafür, dass sie überhaupt zum Essen gehen. Also schlug der Wirt den Gästen vor, dass jeder ungefähr prozentual so viel weniger zahlen sollte wie er insgesamt beisteuere. Er setzte sich also hin und begann das für seine Gäste auszurechnen. Heraus kam folgendes:

- der Zypriot, ebenso wie die ersten vier, zahlte ab sofort nichts mehr (100% Ersparnis).
- Der Franzose zahlte 3 € statt 5 € (40% Ersparnis).
- Der Österreicher zahlte 45 € statt 50 € (10% Ersparnis).
- Der Finne zahlte 72 € statt 80 € (10% Ersparnis).
- Der Holländer zahlte 90 € statt 100 € (10% Ersparnis).
- Der Deutsche zahlte 239 € statt 264 € (11% Ersparnis). Jeder der sechs kam bei dieser Lösung günstiger weg als vorher und die ersten vier aßen immer noch kostenlos.

Aber als sie vor der Wirtschaft noch mal nachrechneten, war das alles doch nicht so ideal wie sie dachten. “Ich hab’ nur 2 Euro von den 50 Euro bekommen!” sagte der Franzose und zeigte auf den Deutschen, "Aber er kriegt 25 Euro!”. “Stimmt!”, rief der Zypriot, “Ich hab’ nur 1 Euro gespart und er spart mehr als zwanzigmal so viel wie ich”.
“Wie wahr!!”,rief der Österreicher, “Warum kriegt er 25 Euro zurück und ich nur 5? Alles kriegen mal wieder die reichen Deutschen!”.
“Moment mal” riefen da der Grieche, der Portugiese, der Spanier und der Italiener aus einem Munde, “Wir haben überhaupt nichts bekommen. Das System beutet die Ärmsten aus!!”. Und wie aus heiterem Himmel gingen die neun gemeinsam auf den Deutschen los und verprügelten ihn.

Am nächsten Abend tauchte der Deutsche nicht zum Essen auf. Also setzten sich die übrigen 9 zusammen und aßen ohne ihn. Aber als es an der Zeit war die Rechnung zu bezahlen, stellten sie etwas Außerordentliches fest:
Alle zusammen hatten nicht genügend Geld um auch nur die Hälfte der Rechnung bezahlen zu können! Und wenn sie nicht verhungert sind, wundern sie sich noch heute.
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
Rhino Cracker
Triple-Ass
Triple-Ass
Beiträge: 155
Registriert: 07.12.2008, 11:00
Alter:: 104
Kontaktdaten:

Beitragvon Rhino Cracker » 03.10.2012, 11:21

Saufende Frauen

Letztens habe ich mich mal wieder mit meinen Freundinnen getroffen.
Ich versprach meinem Mann, dass ich um Punkt 24 h wieder zu Hause sein würde. Aber wie das so ist, zwischen Cocktails, Tanz und Flirt vergaß ich die Zeit. Ich kam erst um 3 Uhr morgens zu Hause an – und das komplett betrunken!
Als ich zur Tür hereinkam, …fing gerade der Kuckuck an, dreimal “Kuckuck” zu rufen. Erschrocken stellte ich fest, dass der Kuckuck meinen Mann aufwecken könnte, also fing ich an, neun weitere Male “Kuckuck” zu rufen. Zufrieden und stolz, in meinem Zustand noch einen so guten Einfall gehabt zu haben, begab ich mich ins Schlafzimmer. Ich legte mich ins Bett und war beruhigt dank meines schlauen Einfalls. Am nächsten Morgen beim Frühstück fragte mich mein Mann, wann ich denn letzte Nacht zu Hause angekommen sei. Ich sagte: “Um Mitternacht, wie ich es dir versprochen hatte!” Er sagte nichts weiter und wirkte auch nicht weiter misstrauisch “Jaaa”, dachte ich mir, “gerettet!” Aber dann sagte er plötzlich: “Ach übrigens, ich denke, mit der Kuckucksuhr stimmt etwas nicht!” .,……. “Ach so? Wie kommst Du drauf, mein Schatz?” Und er antwortete: “Nun ja, gestern Nacht rief der Kuckuck dreimal “Kuckuck”, dann – ich kann es mir gar nicht erklären – schrie er auf
einmal “Scheiße!” und dann rief er noch viermal “Kuckuck”. Dann übergab er sich im Flur, rief weitere dreimal “Kuckuck”, lachte sich kaputt, rief erneut “Kuckuck”, rannte den Flur hinauf, trat dabei der Katze auf den Schwanz, stolperte über den Couchtisch, der unter dem Gewicht zerbrach, legte sich schließlich an meiner Seite ins Bett, und – begleitet von einem Furz – stöhnte er den letzten “Kuckuck”



Ne Runde joggen?

Ein Bär sitzt im Wald und will sich gerade einen Joint anzünden.
Da kommt ein Hase joggend vorbei und meint zu dem Bären: „Hey Bär, Drogen sind schlecht! Komm lieber mit joggen!“
Der Bär überlegt kurz und wirft den Joint kurzerhand weg und geht zusammen mit dem Hasen joggen.
Kurz darauf treffen die beiden auf einen Fuchs der sich gerade eine Line Koks in die Schnauze ziehen will.
Da meint der Bär nur: „Hey Fuchs, Drogen sind schlecht! Komm lieber mit joggen!“
Der Fuchs überlegt kurz, pustet dass Koks weg und schließt sich den beiden an.
Nun joggen dir drei gemütlich vor sich hin als Sie auf einen Löwen treffen der sich gerade eine Spritze Heroin setzen will.
Darauf rufen alle gemeinsam ganz entsetzt:“ Hey Löwe, Drogen sind schlecht! Komm lieber mit joggen!“
Der Löwe schaut kurz auf, drückt sich unbeeindruckt die Spritze und haut den Hasen K.O.!
Daraufhin sind die anderen beiden total entsetzt und fragen den Löwen warum er das getan hat.
Der Löwe antwortet nur:“ Ach der blöde Hase, immer wenn der auf LSD ist will er joggen gehen!“



Frauensaufabend und die Folgen

Zwei Freundinnen beschließen, mal wieder so richtig auszugehen und einen “Frauensaufabend” durchzuziehen.

Auf dem Heimweg am frühen Morgen, sturzbetrunken, haben sie das übliche dringende Bedürfnis, aber weit und breit ist keine Toilette und kein Gebüsch, nur ein Friedhof.

Da es wirklich dringend ist, erledigen sie ihre Geschäfte auf dem Friedhof. Beide haben nichts mehr zum Abwischen, keine Taschentücher, nichts.

Die eine beschließt, den Slip zu opfern und wirft ihn dann weg. Dieandere zögert. Ihr Slip ist ein neues, teures Designer-Modell, das sie erst kürzlich von ihrem Mann zum Geburtstag erhalten hat. Da sieht sie auf dem Grab nebenan ein Kranz mit Schleife.

“Zum Teufel mit der Schleife”, denkt sie, “dies ist ein Notfall”. Sie reißt die Schleife ab und reinigt sich damit.

Am anderen Tag treffen sich die zwei Männer der Freundinnen. “So gehts nicht weiter!” sagt der eine. “Wir müssen was unternehmen! Gestern kam meine Frau stockbesoffen nach Hause und hatte nicht einmal mehr das Höschen an!”

“Das geht ja noch”, meint der andere, “meine hatte zwar das Höschen noch an, aber zwischen den Pobacken war noch ein rotes Band mit der Aufschrift: “Wir werden dich nie vergessen – Deine Freunde von der Feuerwehr!”



Nur noch außergewöhnliche Fälle!

Petrus und Gott einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind!

Es klopft an der Himmelstür. Petrus: “Nur noch außergewöhnliche Fälle!”

Der Verstorbene: “Höre meine Geschichte! Ich dachte schon immer, meine Frau betrügt mich. Also komme ich überraschend 3 Stunden früher von der Arbeit – renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab. Und – auf dem Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich einen Hammer geholt, dem Sack auf die Finger gehauen, der fällt runter und … landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf … die Sau. Ich zurück in die Küche, greife mir den kompletten Kühlschrank und schmeiß das Ding vom Balkon: TREFFER! Nachdem die Sau nun platt ist, bekomm ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt.” – “O. K.”, sagt Petrus, “… ist genehmigt, komm rein.”

Kurz darauf klopft es wieder … “Nur außergewöhnliche Fälle”, sagt Petrus! “Kein Problem”, sagt der Verstorbene: “Ich mach, wie jeden Morgen, meinen Frühsport auf dem Balkon, stolpere über den beschissenen Hocker, fall über das Geländer und kann mich in wirklich letzter Sekunde ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten.
‘Meine Güte’, dachte ich … ‘Geil, was für ein Glück, ich lebe noch.’ Da kommt plötzlich ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke, ‘Das gibt es nicht … zum zweiten Mal überlebt!’ Ich schau nach oben und da trifft mich dieser blöde Kühlschrank!” – “O. K.”, sagt Petrus, “rein in meinen Himmel.”

Und schon wieder klopft es an der Himmelstür. “Nur außergewöhnliche Fälle”, sagt Petrus! “Kein Thema”, sagt der Verstorbene, “Ich sitze nach einer scharfen Nummer völlig nackt im Kühlschrank …”



Programmierer geht einkaufen

Ein Software-Ingenieur (Programmierer) und seine Frau:
Sie: “Schatz, wir haben kein Brot mehr, könntest du bitte zum Supermarkt gehen und 1 holen? Und wenn sie Eier haben, bring 6 Stück mit.”
Er: “Klar Schatz, mach ich!”
Nach kurzer Zeit kommt er wieder zurück und hat 6 Brote dabei.
Sie: “Warum nur hast du 6 Brote gekauft?!?”
Er: “Sie hatten Eier.”



...stolen from hornoxe
[BTC]Rhino Cracker
Bild Bild
Bild
Bild < frozen since july 2015
Bild < started april 2016

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 14.12.2012, 19:33

Mann geht zum Arzt.

Meint der Mann: Ich krieg´meine Vorhaut nicht zurück.

Antwort vom Arzt: Sie sollen die ja auch nicht verleihen!

:D

Ein Unternehmen ist wie ein Baum voller Affen.

Alle sitzen auf verschiedenen Ästen, in unterschiedlichen Höhen.

Einige klettern hoch, manche fallen runter.

Viele machen Unsinn und manche sitzen untätig rum.

Die ganz oben schauen herunter und sehen einen Baum voller geschäftiger Affen.

Die Affen ganz unten schauen nach oben und sehen nichts als Arschlöcher.

8)

Drei in einem Büro und einer arbeitet?

Zwei Beamte und ein Ventilator!

:)

Ein Mann geht in eine Bar und hat einen Affen dabei, und während der Mann sein Bier trinkt, tobt der Affe in der Bar herum und verschluckt die schwarze "8" des Billiardspiels.

Sagt der Barkeeper: "Haben Sie gesehen, was der Affe gemacht hat?"
Mann: "Nein, was denn?"
Barkeeper: "Er hat die schwarze"8"gefressen."
Mann: "Blöder Affe! Er nervt mich schon andauernd. Alles muss er fressen."

Der Mann geht wieder. Nach zwei Wochen kommen der Mann und der Affe wieder. Der Affe tollt wieder herum, setzt sich auf den Tresen, schnappt sich ne Erdnuss, steckt sie sich in den Arsch, zieht sie wieder raus und frisst sie.

Barkeeper: "Haben Sie gesehen, was der Affe gemacht hat?"
Mann: "Nein, was denn?"
Barkeeper: "Er hat sich 'ne Erdnuss erst in den Arsch und dann in den Mund gesteckt."

Mann: "Jaja, seit der Billiardkugel misst er alles ganz genau aus."

:D
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Beitragvon No Mercy » 16.09.2013, 20:57

Unterhalten sich zwei Ehemänner: “Ich glaube, meine Frau ist tot. Im Bett ist sie so wie immer, aber in der Küche sieht es aus wie Sau!”

:D

“Ich möchte einmal wie mein Vater im Schlaf sterben. Nicht wie seine Passagiere beim Fliegen.”

8)

In einer lauschigen Sommernacht seufzt Sie: “Hör mal Schatz, die Grillen.”
Er: “Ich rieche nichts!”

:)

“Mami, ich bin jetzt 15. Darf ich endlich einen BH tragen?” “Nein, Gerd!”

:D

Eine Zigarette verkürzt das Leben um 3 Minuten, ein Whisky um 5 Minuten. Aber ein verdammter Arbeitstag um 8 Stunden!

8)

Wie heißt ein übergewichtiger Vegetarier? Biotonne.

:twisted:

Treffen sich zwei Unterhosen, sagt die eine zur anderen: “Warst du im Urlaub, du bist so braun.”

:D
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

DerWolf
Grünschnabel
Grünschnabel
Beiträge: 6
Registriert: 28.10.2013, 23:36
Alter:: 39
Kontaktdaten:

Beitragvon DerWolf » 29.10.2013, 21:54

Hallo zusammen, wieso denn Witze die die Welt nicht braucht. Ein paar davon sind durch aus ein lautes Lachen wert.
Gut, muss zugeben, dass manche nicht besonders der Hit sind.

Benutzeravatar
ciTy|TaskForce
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 3383
Registriert: 25.12.2002, 20:28
Wohnort: C ö l b e
Alter:: 41
Kontaktdaten:

Beitragvon ciTy|TaskForce » 02.11.2013, 11:09

sowas braucht die welt nicht:
“Mami, ich bin jetzt 15. Darf ich endlich einen BH tragen?” “Nein, Gerd!”


@ derWolf
schonmal gehört? :Spass Ironie Wortwitz
Bild

Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3172
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Re: Witze die die Welt nicht braucht...................

Beitragvon No Mercy » 08.03.2015, 13:12

„Papa, da sitzt Prinz Eisenherz in der Küche und der guckt ganz böse."

„Das ist die Mama. Die war doch gestern beim Friseur."

:D

Ein Junge beobachtet einen Mann, der gerade aus dem Bordell kommt. Er tritt an ihn heran und sagt:
“Ich weiß, wo du herkommst.”

Der Mann zuckt zusammen und ist verwirrt. Er gibt dem Jungen 5 Euro, um ihn loszuwerden. Aber der Junge läuft ihm weiter nach, und als der Mann fast zu Hause ist, sagt der Junge:
“Jetzt weiß ich auch, wo du wohnst.”

Der Mann ist noch verlegener als beim ersten Mal und gibt dem Jungen nochmals 5 Euro. Der Junge steckt das Geld ein und geht nach Hause. Zu Hause erzählt er die Geschichte seinem Vater. Der wird sehr böse und sagt:
“So, du gehst jetzt sofort in die Kirche und tust die zehn Euro in den Opferstock!”

Der Junge tut, wie ihm geheißen. Als er in der Kirche ist und gerade die 10 Euro in den Opferstock werfen will, kommt der Pfarrer aus der Sakristei. Der Junge sieht den Pfarrer an und sagt:
“So, jetzt weiß ich auch, wo du arbeitest!”

:mrgreen:
Mein Motto: Show no mercy



Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.


Zurück zu „Allgemein Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron