Spielen mit Behinderung

Alles was euch so einfällt
Benutzeravatar
Old Man (GER)
ciTy Team
ciTy Team
Beiträge: 1607
Registriert: 12.12.2002, 13:51
Wohnort: Stuttgart
Alter:: 61
Kontaktdaten:

Spielen mit Behinderung

Beitragvon Old Man (GER) » 14.07.2010, 17:17

WASD, Mausbewegung, linke Maustaste drücken, rechte Maustaste drücken, Mausrad bewegen usw. werden von uns Spielern als selbstverständlich hingenommen. Doch was ist, wenn ein Arm, eine Hand oder ein oder mehrere Finger fehlen oder gelähmt sind, sei es durch einen Unfall oder eine angeborene Behinderung. Mich interessiert, wie ihr damit umgeht, wie ihr diese Behinderungen ausgleicht.

Ich fang mal bei mir an: vor 14 Jahren stürzte ich auf Glatteis, der linke Arm sowie der Ellenbogen brachen. Eine Nervendurchtrennung lähmte meine linke Hand, WASD fiel damit aus, Solitär ging ja noch, aber auf Shooter o.ä. mußte ich verzichten. Zum Glück wuchs der Nerv wieder zusammen und nach fünf Monaten konnte ich wieder ohne Behinderung spielen. Eine Behinderung auf Zeit also.
Bild

Benutzeravatar
|bTc|ClawFire
Haudegen
Haudegen
Beiträge: 575
Registriert: 25.06.2008, 20:31
Alter:: 55
Kontaktdaten:

Beitragvon |bTc|ClawFire » 14.07.2010, 20:16

kann zwar nichts dazu sagen, nur das du echt glück gehabt hast, da nerven meistens nie wieder zusammen wachsen
kenne aber zwei mit ähnlichen schicksalen.

1. ewig nicht gesehen, bei einem motorradunfall wurden die nerven seines linken armes ab der schulter durchgetrennt. ob er überhaupt spiel weis ich garnicht, da er nur der bruder von alten freunden ist

2. ein 3jähriger der ohne linke hand geboren wurde. da er erst 3 ist weis ich nicht wie er damit in zukunft umgehen wird

aber das ist echt eine interessante frage, die man sich eigentlich nie gestellt hat
Bild
sn4ke hat geschrieben:also ich nehme hier mal kurz ... in Schutz und behaupte mal, das er weitaus mehr Ahnung von der technischen Seite des Spieles hat als alle anderen hier...

Benutzeravatar
silver
Admin
Admin
Beiträge: 4731
Registriert: 01.07.2003, 17:35
Wohnort: Castle Wolfenstein
Kontaktdaten:

Beitragvon silver » 17.07.2010, 17:27

hatte mal jemand im clan der nur 3 finger hatte. ist aber trotzdem sehr gut zu recht gekommen. mit den 3 fingern hat halt die maus bedient. ka obs mit der tastaturhand eher probleme gegeben hätte.

ansonsten kenn ich nur jemand der 2 höhrgeräte besitzt aber der hat damit keine einschränkung.

Benutzeravatar
Monk
Mod-Schreck
Mod-Schreck
Beiträge: 452
Registriert: 12.03.2003, 16:37
Wohnort: Schlaraffenland
Alter:: 36
Kontaktdaten:

Beitragvon Monk » 18.07.2010, 12:19

Hatte bisher abwechselnd entweder den Arm links oder rechts mal eingegipst und kam nach 2 Wochen relativ gut zu recht.Aber er hier ist noch ein Zahn schärfer.Hab leider kein Video mehr gefunden.Kam aber vor kurzem erst im TV.

Er zockt gern FIFA und zieht regelmäßig seinen Pfleger ab.Steuerung erfolgt mit dem Kinn oder der Zunge.
Zur Verfügung hat er dafür nen Joystick wie bei dem Rollstuhl gut zu sehen ist.

http://www.christian-arndt.de/zur_person.html

Auch mal den Bereich "Studium" anklicken.Da sieht man seine Art von "Maus"
Die 10 Gebote zählen 279 Wörter,die Unabhängigkeitserklärung der 13 nordamerikanischen Staaten von 1776 zählt 300 Wörter,die EU Verordnung über den Import von Karamel-Bonbons von 1981 besteht aus 25.911 Wörtern.


Zurück zu „Allgemein Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron