C/C++/Matlab - Grafisches Problem

Alles was euch so einfällt
Benutzeravatar
MadGun
Admin
Admin
Beiträge: 1282
Registriert: 18.02.2003, 17:11
Wohnort: Bayern
Alter:: 32
Kontaktdaten:

C/C++/Matlab - Grafisches Problem

Beitragvon MadGun » 29.09.2009, 18:00

Hi Leute,
gleich das Problembild:
Bild
Was ihr hier seht ist im Wesentlichen eine harmonische (cos/sin) Kurve, stellt euch vertikal in der Mitte des Bildes das Koordinatensystem (x/y), im Bild mal als rote Linie markiert. Gesucht sind die positiven Maximalpunkte der Kurve, die in diesem Fall durch die beiden roten Punkte am linken und rechten Bildrand angedeutet sind.
Die Abstand zwischen den beiden Nulldurchgängen ist für jeden Fall gleich, auch die Lage des Maximums/Schwerpunkts, der immer [b]etwa[b] in der Mitt zwischen den Nulldurchgängen liegt.

Meine derzeitige Herangehensweise sucht nach den beiden Nulldurchgängen und dann in den beiden Mittelpunkten zwischen den Nulldurchgängen (das bild ist periodisch entlang der x-Achse) nach dem Maximalwert (also dem Punkt mit größter Helligkeit), da ich bisher die Annahme getroffen habe, das der hellste Punkt in der Mitte dem Maximalwert der Kurve entspricht. Jedoch scheint diese Annahme nicht immer zuzutreffen, sodass ich noch auf der Suche nach ergänzenden Mitteln bin.

Wie würdet ihr die Aufgabe lösen? Das Bild, dass hier dargestellt ist, ist etwa Optimalfall, das heißt konkret ist die Kurve ziemlich gestört, ein Finden von Punkten teils schwierig. Zur Verdeutlichung noch ein paar Bilder:
http://img230.imageshack.us/gal.php?g=2 ... ivativ.jpg
Bild
ciTy][MadGun

195.4.18.203:27960 - ciTy Gameserver
195.4.18.203:8767 - ciTy TeamSpeak

Zurück zu „Allgemein Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast