Wolfenstein bald mit Hakenkreuzen?

News rund um alles was sonst nicht passt
Benutzeravatar
No Mercy
ciTy Legende
ciTy Legende
Beiträge: 3189
Registriert: 28.11.2002, 23:13
Wohnort: Preußen
Kontaktdaten:

Wolfenstein bald mit Hakenkreuzen?

Beitragvon No Mercy » 09.08.2018, 21:09

Die USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) plant in Zukunft Hakenkreuze in Computerspielen zu erlauben, wenn sie künstlerisches Mittel sind oder helfen, Geschichte darzustellen. Dieses wird aber keine generelle Nutzung von Nazi-Symbolen ermöglichen, sondern es wird auf die Einzelfallprüfung ankommen.

USK.jpg


Es wird künftig möglich sein eine Altersfreigabe für Computerspiele zu bekommen, selbst wenn diese Hakenkreuze bzw. SS-Runen enthalten. Die USK erklärte, dass sie den Umgang mit verfassungsfeindlichen Symbolen ändern wird. Genau wie bei Kinofilmen, sollen verbotene Symbole bzw. Propagandamittel in Computerspielen gezeigt werden, sofern es im Rahmen "der Kunst oder der Wissenschaft, der Darstellung von Vorgängen des Zeitgeschehens oder der Geschichte" ist.

Darüber hinaus plant die USK bei Computerspielen auch eine Prüfung in punkto "Sozialadäquanz". Im Strafgesetzbuch gibt es auch dort eng definierten Voraussetzungen, welche Ausnahmen bei verfassungsfeindlichen Symbolen erlauben. Welche Spiele darunter fallen, muss dann die USK in jedem Einzelfall entscheiden.

Bisher wurden diese Ausnahmefälle in Computerspielen nicht angewendet. Daher waren alle Symbole verboten. Der Paragraf 86 a ist auch unabhängig davon weiter gültig, aber die genannten Ausnahmefälle können künftig nach Einzelprüfungen auch Hakenkreuze und ähnliche Symbole in Games ermöglichen.

Gerade bei der bekannten Wolfenstein-Serie könnte sich daher in Zukunft einiges ändern. Die Symbole wären zwar die offensichtlichste Neuerung, aber auch im Multiplayerbereich wären gleiche Versionen leichter umzusetzen.


Quelle: N-TV
Mein Motto: Show no mercy

Wissenschaft appelliert an die Intelligenz, Religion an die Dummheit.

Zurück zu „Allgemeine News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron